Wichtige Frage! bitte schnell antworten! (SOCOM Confrontation)

wie is das kann man das auch offline spielen ?
is das so wie ghost recon ?
is das echt schon draußen ?
kann man coop an einer konsole spielen ?
bitte noch ein bisschen über das spiel schreiben !
TEAMLEADER

Frage gestellt am 25. März 2009 um 19:50 von teamleader415

2 Antworten

SOCOM: Confrontation legt den Fokus ausschließlich auf das Online-Spiel und präsentiert mit Unterstützung des PlayStation Network realistische Kampfszenarien der Gegenwart. Durch seine authentische und detailgetreue Umsetzung hat es die SOCOM-Reihe in Spielerkreisen bereits zum Kultstatus gebracht.

SOCOM: Confrontation gibt dem Spieler die Möglichkeit, nach eigenen Vorstellungen mit anderen Spielern in Verbindung zu treten, Teams zu bilden und in Schlachten mit bis zu 32 Teilnehmern auf großen Spielerturnieren anzutreten. Die Charaktere werden den eigenen Wünschen entsprechend gestaltet und aus einer umfangreichen Auswahl an unterschiedlichen Waffen beliebig ausgerüstet. SOCOM-Spieler können sowohl andere Spieler rekrutieren als auch sich selbst einberufen lassen. So können Eliteeinheiten mit Spielern aus aller Welt oder Freunden gebildet werden. Vom Truppenführer bis hin zum Soldaten, der Befehle ausführt – jedem kommt im Spiel eine Rolle zu. Das ist die ultimative Chance für jedes Team und jeden Spieler sein Können zu beweisen und gegen die besten Soldaten der Welt anzutreten.

SOCOM: Confrontation präsentiert die am besten ausgebildeten Spezialeinheiten der Welt und auch in der neuesten Ausgabe kommt es bei allen realitätsnahen Militärszenarien vor allem auf Strategie und Teamwork an. Die Soldaten werden nicht nur für ihre Tapferkeit belohnt, sondern auch für intelligentes Vorgehen und Teamfähigkeit. SOCOM-Gamer suchen in der ganzen Welt nach den besten Soldaten, um ihr Team zu verstärken und ihre Männer gegen andere hochklassige Teams in die Schlacht zu führen. Die Spieler haben die Möglichkeit als ein Mitglied von fünf Spezialeinheiten anzutreten: US Navy SEALs, Special Air Service (SAS, Großbritannien), Kommando Spezialkräfte (KSK, Deutschland), Unidad de Operaciones Especiales (UOE, Spanien) und als 1er Régiment de Parachutistes d’Infanterie de Marine (1er RPIMa, Frankreich). Als ein weiteres Highlight bietet SOCOM: Confrontation sieben neue, detailreiche Karten.

Das Online-Angebot von SOCOM: Confrontation auf PlayStation Network wird unterstützt von SOCOM.com. Auf diese Weise haben Spieler die Möglichkeit, ihr Team unabhängig vom PlayStation 3-System online zu verwalten. Zudem stellt PlayStation Network in regelmäßigen Abständen Downloads von neuen Spezialeinheiten, Waffen und Karten bereit, veröffentlicht Statistiken, Hilfsmittel zur Clan-Verwaltung, „My SOCOM“-Seiten und vieles mehr.

Eine weitere wesentliche Funktion bei SOCOM: Confrontation ist der Wettkampf. Viele Turniere bieten den Spielern die Möglichkeit, ihre militärische Kompetenz und das Können ihres Clans unter Beweis zu stellen. Sie wählen aus einer Vielzahl voreingestellter Turniere aus, die auf ihren Terminplan abgestimmt sind. Die Turniere werden dann unter der Woche oder an Wochenenden ausgetragen und sind nach regionalen und globalen Gesichtspunkten aufgeteilt.

Antwort #1, 26. März 2009 um 02:02 von jerry-11111

ja danke für deinen bericht

Antwort #2, 26. März 2009 um 14:29 von teamleader415

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: SOCOM - Confrontation

SOCOM Confrontation

SOCOM - Confrontation
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SOCOM Confrontation (Übersicht)