Gothic geht immer weniger (Gothic 3)

mal ehrlich,ich hab echt das Bedürfnis,die Hersteller von Gothic3 zu verklagen.Ich spiele das 3te mal und bei jedem mal macht das Programm mehr Fehler.
Grad hab ich mit Gorn zusammen Gotha befreit und jetzt bricht die gesamte KI zusammen.

Also nachdem man Gorn befreit und die Orks platt gemacht hat,geht man ja nach Gotha um dasselbe mit dem Demon zu machen, hat man das geschaft springt man nach Okara um den Paladin das zu stecken.
Der gibt einen Geld,damit Shawn die Stadt wieder aufbaut.
Als ich das das erste mal gemacht hab, hat alles wunderbar geklappt Shawn kam irgendwann in Gotha an und blieb da.
Beim 2ten mal kam Shawn nicht an und blieb für den Rest des Spiels verschollen.Schlimm genug
Damit das nicht nochmal passiert, bin ich beim 3ten mal des spielens ihm hinter her gelaufen,damit das nicht nochmal passiert.
Auf einmal waren da Orks und sklaven(da wo Gorn gefangen gehalten wurde,die ich aber alle bei seiner Befreiung getötet habe, der schriftzug der Orks war grün also die mochten mich) Natürlich,hatte der Rebell Shawn sie sofort angeriffen und damit er in die Stadt kommt hab ich ihm geholfen.
nach kurzer Zeit tauchten noch mehr Orks und Sölnder aus Faring vor der Stadt Gotha auf Gorok, Mitch usw eben Typen aus Faring
(alle auf rot diesmal) und versuchten die Stadt Gotha zu stürmen.
Als ich mich nach Faring teleportierte war die ganze Stadt drauf und dran mich platt zu machen,obwohl ich da noch nicht mal einen Kaugummi geklaut habe! und mich mit über 80% um die Stadt verdient habe. was soll das?

warum kann man keine "sofort tödlichen Gifte" herstellen? ( nicht die normalen Gifte die gehen) obwohl man das Rezept und Zutaten hat und es am Alchemietisch auch geht hat man diese besseren Gifte nie im Inventar.
Warum machen die offizellen mehr Probleme als sie lösen?

bitte wer auch solche Probleme hat! sammeln wir das mal
das Produkt ist in seiner Gesamtheit so fehlerhaft als käme es von microsoft!

Frage gestellt am 19. Februar 2008 um 21:48 von Whisper76

10 Antworten

ich wollte sagen die offizellen Patchs machen mehr Probleme als sie lösen

Antwort #1, 19. Februar 2008 um 21:52 von Whisper76

Netter Gedanke, aber auf was willst du die PBs. bzw Pluto verklagen. Die schieben doch jetzt alles auf JoWood und die schieben es dann wieder zurück. Ich habe das Spiel auch schon mehrfach gespielt, aber dass was du beschreibst ärgert mich eigentlich am wenigsten. Denn es gibt eine einfache Lösung. Erstens, lass die Orks am Leben. Den Boss der Trupp, ich weiss den Namen gerade nicht, den kannst du Windelweich kloppen und Gorn dann frei kaufen. Ergebnis, Gorn befreit mit dir Gotha. Wenn du nun nach Okara zurück gehst und es dem Paladin steckst, kannst du Shawn nach Gotha schicken. Teleportier dich jetzt nach Gotha und normalerweise sind die Rebellen da und die Orks weg. Somit hast du auch keinen Ärger mit den Pennern aus Faring. Was nun aber viel Ärgerlicher ist, dass man in Gotha nun als Dieb beschuldigt wird.
Man kann garnicht alles aufzählen, für was man die Leute alles anzeigen sollte. Ich kann nur sagen, es war einfach nur eine Frechheit für soviel Geld ein derart unvollkommenes Spiel zu verkaufen. In meinen Augen grenzt dies schon fast an Betrug. Jeder der bei seiner Arbeit so einen Mist gemacht hätte, wär mit überschall aus seinem Job geflogen, und die kassieren auch noch richtig ab. Leider wirst du niemanden finden der sich einer Klage anschliessen wird, denn wenn ich dass hier und auch in anderen Foren so lesen, gibt es doch kein besseres Spiel als dieses. Dies Spiel ist doch für die meisten das Non plus Ultra und wettert mal jemand dagegen, heisst es doch nur " Du hast doch keine Ahnung, oder geh doch nach Hause und heul dort weiter" Die persönlichen Beleidigungen lass ich hier jetzt mal weg. Also auf was willst du Klagen, die werden dir dann ein paar tausend positive Meinungen vorlegen bei denen Einzelkämpfer keine Chance haben.
Ja auch ich bin mehr als Wütend über das Spiel, da ich wirklich G 1+2 geliebt habe und mich auf G3 riesig gefreut hatte. Der erste Frust war, dass ich meinen Rechner aufrüsten musste, also noch mehr Geld ausgeben. Das fand ich schonmal echt scheisse. Auch habe ich mal meine Meinung über die Figuren geäussert. Immerhin leben wir schliesslich in einem freien Land und da wird ja wohl eine eigene Meinung zulässig sein dürfen. Ich war und bin auch immer noch der Auffassung, dass der Held, Diego und noch so einige andere Firguren, wie eingeschnürrte Würste aus sehen. Die Reaktion, bis auf Morddrohungen war alles dabei. Also nochmal, eine Klage, schön wäre es wirklich.
Eins muss ich allerdings diesem Spiel zugestehen, es hat ein riesiges Potential, nur hatten die Leutchen ganz offensichtlich keine Lust dies auch umzusetzen. Schade.

Eins würde mich aber mal interessieren, wie schaffst du es Gift herzustellen. Egal was ich auch unternehme, ich hab alles zusammen und es auch erlernt, bei mir heisst es nur das ich die Fähigkeit hierfür nicht habe. Selbst mit einem Cheat ist es mir bisher noch nicht gelungen Gift herzustellen. Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

Antwort #2, 20. Februar 2008 um 00:14 von gelöschter User

Also du hast schon recht,was die Sache mit der Klage angeht(Zivilprozess ist eh nicht bezahlbar) war auch nur so ein Gedanke.Im Endeffekt ist der dafür verantwortlich der das fehlerhafte Produkt vertreibt.
Aber es ist eben ein Fakt das zum wiederholten mal von dem Softwarehaus ein fehlerhaftes Programm rausgebracht wurde.
Ich rede hier nicht vom persönlichen Geschmack(wie mir was gefällt) sondern das es eben an Stellen nicht funktioniert(wärs ein Toaster hätt ich´s reklamiert HAHA).
es ist nur so das auch in meinem Freundeskreis so ziemlich jeder über die zahlreichen Bugs (in Teil 1&2) geschimpft hat, aber offenbar keiner sich über Garantie bei Programmiererfehler kümmert die Software funktioniert zwar aber eben nur oberflächlich.
Obwohl es vor Jahren da nen Präsidenzfall gegeben hat und zwar beim Spiel "Jagged Alliane2 Unfinished Buisness" das war in der deutschen Version so unspielbar aufgrund vom Bugs das ne LAN-clice beim Kartellamt dafür gesorgt hat, das das Programm so in D nicht mehr vertrieben werden darf.
Wir haben dafür schließlich alle Geld bezahlt.wir würde solche kleinen Mängel nicht bei nen Auto tolerieren.
und das in einer so kleinen Adventurewelt(im vergleich zu konkurensspielen ist Gothic geradezu winzig) so viele Bugs auftreten ist echt schon ein Rekord.
Wenn ich zum Bsp kurz vorm fallen die waffe ziehe und sie in der hand habe nachdem ich gelandet bin, kann ich sie nicht nutzen es passiert nichts oder ich zieh mein schwert und kassiere in gleichen momen einen Treffer steckt die Figur die Klinge wieder in den Halter.
Benutzt man die Armbrust sagt die Figur öfters "womit denn?" obwohl ich fast 1000 Bolzen und über 100 Klingenbolzen habe.HALLO nimm irgendeinen herrje
und die Systemanforderung sind echt heftig das Programm ist von 2006, da kannte ich noch keinen mit 2Gigabyte DDR2(das hab ich im moment) und die Ladezeiten sind laaaaaang

Auch doof ist das man mit 2schwefel und 1 Schnaps nur einen Brandpfeil machen kann.Bei Giftpfeilen ist das noch krasser,wenn man bedenkt wieviel Zutaten man in eine Flasche Gift steckt und kann nur einen Pfeil vergiften HALLO was sind den das für Relationen?
ich kauf mir daher nur Spezialpfeile.
Das Problem in Gohta(das man als Dieb bezeichnet wird) ist eher harmlos der erste Rebell der rumningelt kriegt was auf die 12 und danach ist alles vergessen.
Ich find nur das Diego ein bisschen älter geworden ist,aber sonst ok.

Ich mag das Spiel ja auch und nur deswegen ärgert´s mich ja

Was die Sache mit dem normalen Gift angeht, das klappte erst nach dem Patch 112(den Link findest du hier auf der HP unter Tipps) der hat die meisten Fehler weggemacht. dann müßte das und einiges anderes auch gehen z.B. das der 12te Paladin den letzten gesegneten Kelch annimmt usw.
Aber das "sofort tödliche Gift" das Rezept hab ich für und kann es auch brauen,kommt einfach nicht ins Inventar

Antwort #3, 20. Februar 2008 um 05:06 von Whisper76

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
Nun, ich habe eigentlich alle Patch installiert, und mit dem 12 Paladin hatte ich dann auch keine Probleme mehr, wie gesagt, nur wenn ich Gift herstellen will, bekomme ich die Meldung das ich die Fähigkeit dazu nicht habe. Ich habe auch das Spiel schon mal gelöscht und alles wieder neu installiert inclusive der Patch, aber ich kann kein Gift herstellen. Ich habe mich jedoch damit abgefunden und ich nehme die meisten LP für die Magie, denn ich habe in den anderen Spielen schon gern als Magier gespielt. Somit setze ich dann gern den Feuerball oder auch den Eispfeil ein. Klar, anfangs ist man nicht so stark damit, aber hinterher geht es dann. Nochmal kurz zu Gotha, es ist vielleicht falsch rübergekommen, aber ich meinte mit dem ärgern, dass so etwas einfach nicht sein dürfte. Zudem aussehen der Firguren, es ist natürlich Geschmacksache und der eine mag´s der andere nicht. Wie gesagt, ich persönlich fand die alten Firguren besser und man hätte es vielleicht kombienieren können, eben meine persönliche Ansicht. Ich bin in dieser Hinsicht vielleicht ein bischen unflexibel.

Antwort #4, 20. Februar 2008 um 17:09 von gelöschter User

naja das mit Gotha ist ja ein Bug mit dem man leben kann aber ich hab noch mehr zum meckern gefunden: :-)

1.warum wird die Ökonomie in den Städten der Assasinen nicht wiederhergestellt.wenn man in Myrtana die Städte von den Orks befreit und die Rebellen einziehen,sind Schmiede,Alchemisten,Gemischtwarenhändler usw da.
Aber selbst wenn man mit den Nomaden zusammen die Städte Braga,Mora Sul und Bakaresh befreit,bleiben die Städte danach Geisterstädte.Keine Waffenhändler oder sonstiges.Stattdessen stehen die Nomaden rum wie die Ölgötzen. Das macht ein Rollenspiel ziemlich leblos.(naja Nomaden sind ja nicht sesshaft) Es gibt überhaupt nur zwei Nomaden mit den man handeln kann(da stimmt doch schon was grundsätzlich nicht).
2.wenn man die drei oben genannten Städte mit den Nomaden zusammen stürmt, muss ich oft reloaden nicht weil das zu schwer ist,sondern weil man in der Hitze des Gefecht schon mal versehentlich einen Nomaden umhaut. Besonders schlimm ist es in dem Tunnel zwischen Bakaresh(wo es zum Tempel hochgeht) in dem engen Gang hat man feindliche Schwarzmagier vor sich und die eigentlich verbündeten Nomaden hinter sich.und haut man nur versehentlich einen Nomaden eins drauf hat man nach der Schlacht das Problem,das einen die ganze Stadt lynchen will.
also macht man´s nochmal in der Hoffnung das das nicht nochmal passiert.

"Man das ist eine Schlacht und kein Babysitten!"

(die gleiche Situation ist in Vengard, da sollte man die Rebellen aus den Gefechten mit den Orks raushalten.Selbst wenn an seine Waffe zieht um die Orks zu bekämpfen bekommt man immer Ärger mit den Rebellen im Innosschrein).


das mit dem normalen Gift klappte bei mir nach dem Patch ka was dabei dir nicht stimmt!

Antwort #5, 20. Februar 2008 um 19:28 von Whisper76

Jo, da hast du recht, auch ich habe mir schon oft gedacht, dass darf doch wohl nicht wahr sein, du hauste einem Gegner eins auf die Birne und durch den Schwung triffst du grad noch einen Mitstreiter und schon gehn sie alle auf dich los. Aber ich habe mir angewöhnt, bevor ich was unternehme erst einmal Speichern.
Das mit dem Gift, stört mich wie gesagt mittlerweile nicht mehr, ich weiss auch nicht wieso das nicht klappt, zumal alle anderen Fehler die durch die Patch´s behoben werden sollten, auch behoben sind.
Das mit den leeren Dörfern und noch einige Dinge mehr, dass ist genau das was ich mit dem riesigen Potential meine, was nicht genutzt wurde. Ich könnte hier auch soviele Sachen aufzählen, aber das würde mit Sicherheit den Rahmen sprengen und die Leutchen vom spieletipps Team schließen dann deine Frage.

Antwort #6, 21. Februar 2008 um 02:38 von gelöschter User

wo wir grad dabei sind, kannst du eigentlich Sprengpfeile herstellen?
ohne cheat meine ich!
es gibt ja in Nordmar einen verbannten Alchemisten der die Dinger herstellt und verkauft, aber ich finde im Spiel keinen, der mir beibringt wie die selbst macht

Antwort #7, 21. Februar 2008 um 18:25 von Whisper76

ne, der Typ verkauft zwar welche, aber ich wüsste auch niemanden, bei dem man die Fähigkeit erlernen könnte. Schade eigentlich, ist immer schön anzusehen wenn man damit jemanden trifft, oder?

Antwort #8, 21. Februar 2008 um 23:30 von gelöschter User

ja aber die Wirkung ist nicht so sektakulär wie ich erhoffe auchmit nem guten Bogen und viel Erfahrung

Antwort #9, 22. Februar 2008 um 06:12 von Whisper76

Gut du hast recht, es ist schade das da nicht wirklich was Explodiert, wäre wahrscheinlich noch Lustiger, aber ich find es schon ganz nett, wenn die als Lebende Fakel auf dich zugerannt kommen und dann kurz vor dir Tot umfallen. Musst allerdings dann schon einiges an Stärke haben, sonst ist die Wirkung des Pfeils zu schwach.

Antwort #10, 22. Februar 2008 um 16:38 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)