Hallo Kaleun's kann mir bitte jemand sagen wie das mit der Torpedosteuerung funzt? (Silent Hunter 3)

Spiele SH3 erst seit kurzem und feuere die Torpedo's immer nach Gefühl und mit vorherigem Speichern ab ;-)
Will damit sagen,ich weiß nix mit der Ziellösung usw. anzufangen!Wer kann mir helfen?Wäre sehr dankbar,weil es einfach ein geiles Spiel ist!Bin jetzt auf 6. Feinfahrt,gehe aber Zerstörern aus dem Weg,ja eben weil ich nicht zurecht komme mit der Torpedosteuerung!
Wünsche allzeit gute Fahrt und fette Beute!Zeigt den Tommis wo der Frosch seine locken hat ;-) Vielen Dank im Voraus!

Frage gestellt am 28. März 2009 um 15:58 von Mustang-70

5 Antworten

auf welcher Schwierigkeit spielst du?

Antwort #1, 05. April 2009 um 16:24 von Spielefreak95

Ich spiele auf der leichten Stufe,also auf 0% Realismus!Ich hab es zwar schon ganz gut drauf,hab auch mitlerweile 2 Zerstörer versenkt und ca. 200000 BRT auf dem Konto und bin bei der 10 Feindfahrt,aber ich würde schon gern das mit der Ziellösung usw können,denn im Handbuch ist das für mich nicht so verständlich!Ich glaub jetzt versteh ich warum du fragst!Ist es so,das ich auf der leichten Stufe,also auf unrealistisch,die Dinge gar nicht benutzen kann?Ich meine im Handbuch steht,das man im Schiffserkennungsbuch auch auf die Bewaffnung,oder den Tank des Schiffes mit dem Torpedo schiessen kann,aber ich kann da nix anklicken,es gehen so einige Dinge nicht,die im Handbuch beschrieben sind!

Antwort #2, 07. April 2009 um 11:42 von Mustang-70

also ganz einfach eigentlich . Du guckst wendern durch das UZ-20 oder durch das Periskop. Dann wvisierst du einen Feind(ein Schiff) mit der Taste L an. Dann steht oben im Notizblock die Geschwindigkeit, die Entfernung, und was für einen Kurs oder so. Darüber steht der Schiffsname. Du klickst auf das Wort Schiff (vor dem Schiffsnamen) und es öffnet sich das Erkennungshandbuch. Du guckst, welche Tiefe das Schiff hat (beim Erkennungshandbuch steht da Tiefgang). Dann stellst du die Torpedos ein. Du stellst die Tief ein, den Rest macht der Pc selber. Dann drückst du Q. Wenn du dann den Torpedo abfeuern willst auf enter. Normalerweise trfft der, aber da kann natürlich auch mal was schief gehen.

p.s. Wenn du die Tiefe einstellst: Immer einen Meter höher als es dort steht. Sonst ist die Wahrscheinlichkeit das der Torpedo unter dem Schiff durch geht, größer.

Antwort #3, 07. April 2009 um 20:03 von Spielefreak95

Danke für deine Hilfe!Ich dachte da steckt noch mehr dahinter,denn das bekomme ich soweit alles hin!Da sind so viele Knöpfe und Schalter wo man die Torpedos einstellt und da dachte ich,da kann man noch mehr mit anstellen!Bin gestern auf einen Konvoi mit 4 Begleitzerstörern gestossen(Tip für fette Beute/westlich von Afrika),hab 3 davon versenkt und zusätzlich noch 2 T-3 Tanker und ein C-2 Cargo!Bei der nächsten Feindfahrt sah es dann schon schwieriger aus,denn ab jetzt (1942) werfen die Tommis auch Wasserbomben und sie fahren Stundenlang hinter einem her!Hab von Anfang an einen Fehler gemacht und habe zu viel Geld für Maate und Offiziere ausgegeben und hab daher kein gutes Anbsehen,kann also kein besseres U-Boot befehligen!Gibt es einen Trick mit dem man sein Ansehen erhöhen kann?Vielen Dank nochmal!Find es gut das Leute sich hier die Mühe machen und sich die Zeit nehmen um anderen zu helfen,ist in der heutigen Zeit leider nicht mehr selbstverständlich!Danke!Viele Grüße Mustang-70

Antwort #4, 09. April 2009 um 08:47 von Mustang-70

Vorsicht!

Es gibt ein Button bei der Torpedovorhalterechner!

Wenn du dort auf den Button "Manuelle Eingabe ein/aus" kommst.

Ist es mit einem roten Kreis enthalten, rechnet das einer deiner Offiziere von selbst, wie der Torpedo eingestellt werden muss.

Schwieriger wirds, wenn du nen grünen Kreis hast. Dann musst du alles selber einstellen.

Bei der automatischen Einstellung ist es nur möglich, die Tiefe des Torpedos einzustellen. Ich stelle bei allen Schiffen auf die gleiche Tiefe, und das dann, wenn ich unterwegs aus dem Heimathafen bin. Somit ist gewährleistet, das bei der ersten Schussabgabe die richtige Tiefe habe. Ich stelle sie jedenfalls auf 2 Meter unter Wasser ein.
Warum man überhaupt das Torpedo tiefer einstellen kann, bin ich überfragt. Da wollte wahrscheinlich Ubi-Soft ein Addon rausbringen wollen, wo man sogar feindliche U-Boote mit Torpedos abschiessen hätte können, bevor sie ganz wegtauchen, sofern sie dich als Feind erkannt hätten. Nur ist es nie soweit gekommen, mit solchem Addon. Anderes könnte ich nichts daraus schliessen, warum man ein Torpedo bis maximal 26 Meter und Wasser laufen lassen könnte.

Antwort #5, 14. November 2009 um 20:15 von solar74

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Silent Hunter 3

Silent Hunter 3

Silent Hunter 3 spieletipps meint: Sehr authentische Konvoi-Hatz mit schicker Optik - doch kleine Bugs und sich oft wiederholende Missionen ziehen das Gesamtbild in die Tiefe.
83
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Silent Hunter 3 (Übersicht)