Characterentwicklung (Dragon Quest 8)

Hallo ich bin noch ziemlich am Anfang vom Spiel und hab ne Frage.

Wie verteilt man am besten die punkte und welche waffen sollte jeder haben?

Also Yangus hat ne Axt damit bin ich ganz zufrieden.
Bei meinem Held weiss ich nicht ob Schwert oder Lanze.
Lohnt sich da Courage?

THX im Voraus.

Frage gestellt am 30. März 2009 um 12:21 von Jens95

5 Antworten

Also bei dem Held würde ich hauptsächlich die Punkte auf Schwerter und Courage verteilen (Courage lohnt sich),bei Yangus auf Äxte und Humanität, bei Jessica auf Messer und Sex-Appeal und bei Angelo auf Schwerter, Bögen und Charisma.

Der Held sollte am besten ein Schwert tragen, Yangus eine Axt, Jessica ein Messer oder eine starke Peitsche und Angelo am Anfang einen guten Bogen.

Antwort #1, 30. März 2009 um 14:05 von Dummdepp

Was bringt Courage denn?

Antwort #2, 30. März 2009 um 17:03 von Jens95

Bei 8 Talentpunkten auf Courage lernt der Held Teleportation und bei 82 Punkten Megaheilung(heilt LP aller Charaktere komplett).

Antwort #3, 30. März 2009 um 19:40 von Dummdepp

Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?
hört sich gut an

Antwort #4, 30. März 2009 um 20:59 von Jens95

ich würde mit dem Held mindestens bis 59 Punkte auf Speere gehen, da er dann Blitzschlag lernt, was sich gegen Ende des Spiels bei Metallkönigschleimen auszahlt.
Danach Courage und Schwerter aufs Maximum erhöhen, oder stat den Schwertern das Speertalent aufs Maximum bringen. Ist beides Lohnenswert.

Bei Yangus muss ich DD zustimmen. Das beste sind einfach Äxte, allein schon wegen dem lohnenswerten Scharfrichter.

Jessica würde ich eher als Magierin einsetzen und Stäbe und Sex Apeal auf 100 bringen, dadurch verdoppeln sich ihre MP und sie lernt den sehr praktischen Zauber Wiedergeburt, auserdem werden Feinde oft dank Sex Apeal nicht angreifen und mit Muntermacher kann sie die Gruppe, ohne MP Verbrauch beachtlich heilen.

Bei Angelo ist es egal ob man Schwerter oder Bögen nimmt, beides lohnt sich. Am besten mann entscheidet sich für eins von beiden und levelt zusätzlich charisma hoch.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort #5, 30. März 2009 um 22:45 von Brennei

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 8

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Auch auf dem 3DS ein gutes, klassisches Japan-Rollenspiel, das viel Zeit frisst. Hat sinnvolle Neuerungen, aber auch verpasste Gelegenheiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 8 (Übersicht)