Biggoronschwert... (Zelda Ocarina of Time)

Ich weiss nicht mehr ganz, wie dieses ganze tauschgeschäft geht... also als erstes muss ich zu diesem goronen, der mir ein schwert macht, das dann kaputt geht?! Oder muss ich das gar nicht kaufen?

Frage gestellt am 01. April 2009 um 20:58 von Quetxo

9 Antworten

Du meinst das Langschwert, oder? Das musst du nicht unbedingt kaufen, aber schaden kann es ja nicht^^

Antwort #1, 02. April 2009 um 21:07 von repusoiram

Antwort #2, 03. April 2009 um 10:04 von gelöschter User

Hi, du brauchst das Langschwert auf jeden fall, das musst du nähmlich irgendjemand bringen! Das steht alles in spieletips ausführlich( Von dort hab ichs auch)xD Ich weiß nur noch das man eine Säge zum Handwerker bringen muss, ein Frosch zu dem Professor am Hylia See und ein Rezept zu der Hexe in Kakariko bringen muss.

Antwort #3, 03. April 2009 um 15:03 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?
also ich hab jetzt das ganze gemacht und vom zimmer mann gegem die säge das verbrochene biggoron schwert eingetauscht... aber mal 'ne frage: das verbrochene schwert kann man ja auch von dem grossen groronen in goronia bekommen. was wäre jetzt gewesen wenn ich die säge abgeliefert hätte, das verbrochene schwert aber schon gehabt hätte? irgendetwas hätte mir der zimmermann geben müssen, oder?

Antwort #4, 03. April 2009 um 18:29 von Quetxo

Nö!
Das muss bei dir ein Spielfehler sein!
Die Säge bekommt man nur vom Mädchen im Wald.
Und auch wenn es so wäre würde dir der Zimmermann nichts mehr geben, weil er nur eine Säge braucht, um die Brücke zu repperieren.

Antwort #5, 03. April 2009 um 19:30 von plib

ja die säge hab ich ja von dem mädchen und hab sie dem zimmermann gegeben. er hat mir dann das verbrochene schwert gegeben und ja... dann ist eben noch diese frage von oben

Antwort #6, 03. April 2009 um 20:14 von Quetxo

Der Unterschied zwischen dem zerbrochenen Biggoronschwert vom Zimmermann und dem zerbrochenen Medigoronschwert von Medigoron ist der, dass Du das eine benutzen kannst, während das andere nur unbenutzbarer Gegenstand fungiert. Daher kannst Du auch gar nicht das zerbrochene Medigoronschwert bei irgendjemandem abliefern.

Antwort #7, 03. April 2009 um 21:00 von Kyniker

und dann bringst du das zerbrochene Biggoronschwert -als Erwachsener natürlich- zu Biggoron an der spitze vom Todesberg (Eingang vom Todeskrater.) Dann brauchste nur mehr das Rezept Biggorons Augentropfen (er hat sie sich glaube ich bei einem Erdebeben verletzt) zu könig Zora bringen, dann denn Glotztfrosch zum Labor am See.

Dann schnell zu Biggoron mit den Augentropfen;

Oben dann spielst du sechs mal die Hymne der Zeit, sodass dann drei Tage vorbei sind;

sprich Biggoron an. Du hast das Schwert!


WICHTIG: WENN DU ZB. BIGGORON DIE AUGENTROPFEN BRINGST, DARFST DU DICH NICHT MIT DER OKARINA BEAMEN, damit du schneller Bist!

Du musst mit Epona/ zu Fuß an den Ort!

Hoffe, konnte helfen

Siedla

Antwort #8, 04. April 2009 um 10:11 von gelöschter User

danke allen für die hilfe!

Antwort #9, 04. April 2009 um 10:25 von Quetxo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung.
Spieletipps-Award94
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)