Die Esper Mateus (FF 12)

Ich bin im Miriam-Stillschrein bei Mateus aber ich zieh dem bloß so ca. 350 ab, kann mir bitte jemand ne strategie oder so etwas sagen.

Frage gestellt am 09. April 2009 um 22:41 von Kuja35

4 Antworten

Endboss Mateus

Final Fantasy XII
Der Kampf gegen Mateus ist alles andere als leicht. Erstes Problem: Massig kleine Eiselemente, die ihr in jedem Falle zuerst aus dem Weg räumen müsst. Dafür gibt es zwei Lösungen: Mysth-Theks, wobei definitiv drei Charaktere mit mindestens vier Mysth-Theks zuschlagen müssen, oder Blitzra. Letzteres will gut vorbereitet sein: Jeder Charakter in der Anfangsparty muss den Zauber können und jeder muss ihn auf ein und dasselbe Eiselement zaubern, bevor euch die Meute angreift.

Final Fantasy XII
Sobald ihr die kleinen Mistteile erledigt habt, kommt das viel größere Problem auf euch zu: Mateus ist widerstandsfähig, angriffslustig und hat eine äußerst unangenehme Sonderattacke namens Eiska auf Lager, welche euch selbst bei hoher TP-Anzahl vollständig k.o. haut oder zumindest fiese Statuseffekte hervorruft. Eure Aufgabe gleicht einem Tanz: Sobald eure Charaktere ausgelaugt oder gar k.o. sind, wechselt ihr sie aus. Eure Reserveparty muss (!), bevor sie sich um Mateus kümmert, die alten Charaktere als Erstes per Engel und/oder Vitra aufpäppeln, wenn ihr nicht nach einer heftigen Eiska-Attacke eine unschöne Überraschung erleben wollt. Das kann sehr frustrierend und langwierig werden, weil ihr kaum zum Angriff kommt.

Final Fantasy XII
Zauber könnt ihr übrigens vergessen, weil sich Mateus regelmäßig Reflek anzaubert. Diesen Moment müsst ihr übrigens nutzen: Für ein paar Sekunden habt ihr Luft, eure Leute zu heilen. Nutzt zur Not auch Phönixfedern (geht schneller) und Äthertränke. Noch ein billiger Trick: Ihr könnt versuchen, mit gedrückter R2-Taste im Uhrzeigersinn im Kreis zu laufen, um eure MP zu regenerieren. Wenn ihr ganz nahe an den Wänden lauft, wird Mateus euch nur selten bis gar nicht erwischen, zudem verkneift er sich seine Eiska-Attacke. Wenn ihr geschickt agiert und am Ende ein paar Äther opfert, könnt ihr eventuell noch eine zweite Mysth-Thek-Welle starten. Belias ist zur Not auch ganz brauchbar, wird aber maximal ein Fünftel der gesamten Lebensenergie von Mateus abziehen können. Falls alle Stricke reißen und gar nichts funktioniert: Levelt vorher auf, verdient Geld und holt euch beim Händler in Bur-Omisace ein paar Eisschilde für alle jene, die Einhandwaffen tragen.

Antwort #1, 09. April 2009 um 22:45 von Rikku_Hero_DBSK

in Bur-Omisace kannst du dir auch ein Speer kaufen der blitzschaden verursacht.

Antwort #2, 10. April 2009 um 00:26 von Tanatos

Level 29-30 sollte aussreichen. wenn der Kampf einfach wäre, wäre es ja langweilig xD

Antwort #3, 10. April 2009 um 19:19 von Hero16

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
Tja, ich habs mit 35 gemacht und er war seeeeeeeeeeeeeehr einfach
!

Antwort #4, 12. April 2009 um 17:37 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)