Wer weiß das? (DBZ - Budokai 2)

Wenn ich gegen Goku auf sehr schwer im Duell Modus Kämpfe dann schlägt er mich dreht sich so dass er hinter meinen rücken ist ohne das ich mich mitdrehe und dann macht er jede attacke die er will und ich kann mich nicht umdrehen wie geht das?

Frage gestellt am 11. April 2009 um 21:47 von Diabound999

4 Antworten

also,du kannst dich um den gegner herumdrehen, indem du gleichzeitig "B" und den Steuerknüppel nach unten bzw. nach oben drückst. Ich selbst hatte dieses Problem mit Frieza auf Schwierigkeitsstufe "Z2".Bei ihm habe ich es zwar nicht geschafft, aber ich wünsch dir viel Glück!

Antwort #1, 15. April 2009 um 13:20 von DBZocker

Das mit um den gegner herumdrehen weiß ich, aber es sieht so aus als würde es so gehen das ich den gegner ein paar mal schlage und b + Control Stick oben oder unten 2 mal mache und dann z.B. Warp Kamehame-ha aber das funktioniert nur wenn der Gegner auf sehr leicht ist. Kennst du irgendeinen Trick wie man die Gegner auf sehr schwer besiegt? Eigentlich müsstest du es wissen da du ja schon den Schwierigkeitsgrad Z2 hast.

Antwort #2, 19. April 2009 um 20:45 von Diabound999

Wenn du auf sehr schwer Probleme hast (bei mir war das nicht anders) würde ich deinen Karaktern die Skills Virus-Herzerkrankung und Impfstoff geben.Dann brauchst du dich im Kampf eigentlich nur noch zu verteidigen und dein Gegner verliert seine gesamte Energie.Aufpassen musst du nur,wenn er lange ausholt und seinen Schlag so auflädt. Dann würde ich dir empfehlen, ihn mit dem "Herumdrehtrick" zu hinterlaufen. Meistens hat man Glück und der Gegner schlägt ins Nichts. Noch während er diesen Schlag ausführt kannst du in Ruhe die Kombo für Warp-Kamehameha eintippen.

Wenn du allerdings nicht mit Virus-Herzerkrankung "schummeln" willst (und das kann ich dir nur empfehlen,denn die Kämpfe werden immer schwerer) solltest du am bestenFolgendes machen:

1. Gib deinem Karakter unbedingt die A-A-A-A-X Attacke(z.B. Goku=Kamehameha)

2. Verteidige dich im Kampf zunächst erstmal

3. Nachdem du die Schlagkombo des Gegners pariert hast, schlägst du selber.Ich selbst tue dies am liebsten (statt mit A) mit dem gelben Control Stick. Wenn du ihn in die eine Richtung drückst, feuerst du eine KI-Explosion ab,in der anderen Richtung schlägst du (meines Erachtens schneller als mit A).Du darfst aber auf gar keinen Fall den eigentlichen Control Stick in Richtung des Gegners bewegen, denn dann kannst du dich nach deiner eigenen Kombo nicht mehr rechtzeitig verteidigen!

Nun gibt es 2 Möglichkeiten:

4.1: Der Gegner verteidigt sich nich.
In diesem Fall kannst du ENTWEDER 4 Mal A drücken und ein Kamehameha hinterherschicken ODER dich nach viermal A um ihn herumdrehen und eine beliebige Kombo eingeben ODER dich nach den vier Schlägen wieder verteidigen und dem Gegner nach seiner nächsten Kombo wieder 4 aufs Maul zu hauen.

4.2 Der Gegner verteidigt sich.
In diesem Fal darfst du auf GAR KEINEN FALL ein Kamehameha nach viermal A abfeuern, tust du es trotzdem, zieht dir dein Gegner bestimmt ordentlich eins über die Rübe ^^.

Ich hoffe es hilft dir!

Antwort #3, 20. April 2009 um 15:49 von DBZocker

Danke ich werde es ausprobieren.

Antwort #4, 25. April 2009 um 11:01 von Diabound999

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball Z - Budokai 2

DBZ - Budokai 2

Dragon Ball Z - Budokai 2 spieletipps meint: Das aufgesetzte Schachbrett-System für die Oberwelt wirkt gewöhnungsbedürftig. Das Prügelspiel selbst unterscheidet sich kaum vom Vorgänger.
69
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DBZ - Budokai 2 (Übersicht)