Hilfe, wie kille ich 5-6 schlachtkreuzer + 2 Raumdocks ? (Homeworld 2)

Hi,
also ich bin mission 12 und da muss man ja die schlachtkreuzer killen, um dann die raumdocks zu killen, (was ich unfair finde da ich nur 2 schlachter und 1 raumdock haben kann ;) ) ich hab schon alles versucht. kann mir bitte wer helfen ?

Frage gestellt am 13. April 2009 um 22:19 von playmaster_1992

7 Antworten

ich glaube die mission haste inzwischn schon gschafft^^

Antwort #1, 01. Januar 2010 um 13:45 von AustriaKing

es heißt fragen und antworten. das /\ war wohl kaum eine konstruktive antwort eine sinnvolle frage. btp nein da vista, dieser müll, homeworld mal packt und mal nicht. deshalb werde ich weiterhin auf eine konstruktive antwort hoffen.

Antwort #2, 19. Januar 2010 um 20:58 von playmaster_1992

wenn diese 5-6 schlachtkreuzer stationär sind schickst du am besten deine 2 schlachter flankiert zu denen hin

Antwort #3, 03. März 2010 um 21:17 von weststrom

ähh ich hatte eig uf ne antwort von wem gehofft der das level durch hat so geht das leider auch nicht, da si nicht stationär sind und noch nen paar 100 andere einheiten darum fleuchen

Antwort #4, 04. März 2010 um 21:34 von playmaster_1992

du musst dir was ausdenken um die zu zerstören am besten bomber die sind gut hab mit so 7 staffeln 3 träger ausgeschaltet

Antwort #5, 05. März 2010 um 00:48 von weststrom

ich habe in diesem Level zu Beginn eine sehr devensive Haltung eingenommen.

Meine Ausgangslage:
-Mutterschiff
-4 Träger
-14 Bomber
-12 Anti-Fighter Korvetten
-10 Mover
-7 Flak-Fregatten
-7 Ionen-Fregatten
-7 Raketen-Fregatten
-5 Schlachtschiffe
-2 Schlachtkreuzer
-Gatekeeper of Sajuuk
-4 Resourcensammelsattionen
-20 Resourcensammler

Zu erwartende Angriffe am Anfang:
- 2 Hauptangriffe mit Schlachtkreuzern, Schlachtschiffen, Fregatten und Kleinzeugs.(Vorne)
-Meherere Kleinangriffe mit Schlachtschiffen, Fregatten Kleinzeugs und einmal auch mit einem Schlachtkreuzer.(Links und rechts)
(Die Angaben in Klammer sind, von welcher Seite die Angriffe erfolgen, ausgehend von der ursprünglichen Ausrichtung des Mutterschiffs)

Forschungstechnisch war ich auf dem höchstmöglichen Stand zu Beginn der Mission.

Alle Fregatten, Schlachschiffe, Schlachtkreuzer und der Gatekeeper werden zu einer Kampfgruppe zusammen geschlossen. Formation Capitalship-Phalanxe. Der Gatekepper und die 2 Schlachtkreuzer sollten von Anfang an mit Repraturdrohnen ausgestahtet werden, so dass sie immer wieder repariert werden.

Diese werden dan auf Höhe der eigenen Resourcenasteroiden plaziert. Dort werden sie die Hauptangriffe aufhalten und schwächen. Ihre Primärziele sind zuerst die Fregatten, dann die Schlachtschiffe und erst dann die Shclachtkreuzer.

Die 4 Träger direkt dahinter.
Sie diehnen zur schnellen Reperatur der Bomber, Korvetten und Mover, und zur Produktion des Nachschubs.

Am Anfang muss man 20 ionenwaffenplatformen bauen, und diese dirket vor die Kampfgruppe des Gatekeepers stellen.
Dort diehen sie als Schussfang und könne n excelent die Gegner unter schweren Beschuss nehmen.

Antwort #6, 13. März 2010 um 17:05 von Havoc_Parcer

Die Korvetten, Mover und Bomber stellt man in die Nähe der Träger. Von da aus haben sie einen kurzen Angriffsweg. Die Bomber haben als Primärziel die gegnerischen Assault-Fregatten und die Raketen-Waffensysteme der gegnerischen Schlachtkreuzer. Währenddessen greiffen Die Korvetten und Mover zusammen gegnerische Fighter und Bomberverbände an. Wenn diese erledigt sind, können sie auch Subsysteme der Schlachtkreuzer angreiffen. Bomber, Korvetten und Mover sollten immer wieder in die Reperatur zu den Trägern(nicht zu den eigenen Schlachtschiffen, da sie sonst angegriffen und Zerstört werden könnten).

Der Feind wird kleinere Angriffe von Links und rechts versuchen, diese MÜSSEN mit den Bombern aufgehalten werden, BEVOR sie die eigene Hauptarmee erreichen, da sonst die Hauptarmee versuchen wird 2 Gegner anzugreiffen und durch ihre Trägheit dann zum leichten Ziel wird. Diese Kleinangriffe erfolgen teilweise während eines Hauptangriffs.

Am besten baut man Sensordrohnen und schickt sie in das entsprechende Gebiet um eine frühe Erkennung zu gewärleisten.

Wenn diese Angriffe alle überstanden sind, hat man eigentlich das schlimmste schon überstanden.

Durch die Schlacht entstehen immer viele bergbare Trümmer, da der Gegner bis zum ende der Angriffe alle anderen Asteroiden abgeerntet hat, muss man diese Trümmer einsammeln.

Im weiteren Verlauf der Mission hat es nochmals 4-6 Schlachtschiffe, diese sind jedoch verstreut und maximal zu 2. Also sollten sie keine Probleme darstellen.

Sie befinden sich, bei Makaans Hauptschiff, bei der Raumstation und vorgelagert im freien Feld vor der Raumstation.

MfG
Havoc Parcer

Antwort #7, 13. März 2010 um 17:08 von Havoc_Parcer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Homeworld 2

Letzte Fragen zu Homeworld 2

Homeworld 2

Homeworld 2 78
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Homeworld 2 (Übersicht)