racedriver grid oda race pro (RACE Pro)

ich weiss nich welches ich mir holen soll bitte beschreiben

-grafik
-schadenmodell
-karriere(länge)
-autos(anzahl)(marken)
-strecken

Frage gestellt am 14. April 2009 um 21:13 von speedking(TOBI)

5 Antworten

kauf dir beide^^ die spiele kann man nicht vergleichen allein wegen der aufmachung ...

Antwort #1, 16. April 2009 um 12:27 von deee9000

hat mir jetz echt geholfen wenn ich mir beide kaufen könnte hätt ich wohl kaum die frage hier reingestellt

Antwort #2, 16. April 2009 um 18:48 von speedking(TOBI)

ich hab mir race pro gekauft und bin echt begeistert!...
racedriver grid habe ich leider noch nicht spielen können..
aber race pro kann ich wirklich nur empfehlen!
gruß

Antwort #3, 09. Mai 2009 um 13:44 von Lil_Beff

hi speedking(TOBI)

also da ich beide spiele besitze kann ich dir vielleicht weiter helfen. und ich finde beide haben vor-und nachteile

1. die grafik da is eindeutlich grid besser..du hast bei grid auch ein echteres schadensbild da du wirklich durch die hohe grafik jeden kratzer am wagen siehst..

2. zur karriere muss ich sagen bei grid war ich innerhalb von einem wochenende durch, was mich selber entäuscht hat. da is race pro doch anspruchsvoller..

3. zu den wagen bei race por hast du an die 350 verschiedene wagen unteranderem auch unbekannte..
bei grid sind es nicht einmal 50 verschiedene wagen.
du hast aber bei grid die möglichkeit deine eigene lackierung zu machen.

4. strecken müssten ungefähr gleich viele sein..

meine persönliche meinung bei grid: es sind auch muscle cars dabei( japanische rennen) die hätten nicht unbedingt sein müssen.

legst du also wert auf ein spiel mit deutlich hoher grafik dann hol dir grid

Antwort #4, 02. Juni 2009 um 12:45 von Freak616

Ich weiß, ich reagier da spät drauf, aber

"meine persönliche meinung bei grid: es sind auch muscle cars dabei( japanische rennen) die hätten nicht unbedingt sein müssen."

Was haben Muscle Cars, also hoch-tourige USA-Kutschen der 60er bis späten 70er mit Japan zu tun?

BTT.: Ich hab mir heute Race Pro besorgt und finde es bisher nicht all zu Prall, aber besser als GRID. Forza Motorsport 2 bleibt da als Klassiker aber noch der Chef im Simulationsrennstall.

Antwort #5, 23. Juli 2009 um 23:16 von Falko-89

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: RACE Pro

Letzte Fragen zu RACE Pro

  • RACE Pro: racedriver grid oda race pro

RACE Pro

RACE Pro spieletipps meint: Abgesehen von der sterilen Grafik kann sich ein fehlendes Schadensmodell eigentlich nur noch ein "Gran Turismo" leisten. Artikel lesen
73
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Neues Video bestätigt die Rückkehr der Inselwanderschaft

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Neues Video bestätigt die Rückkehr der Inselwanderschaft

In etwas weniger als zwei Monaten erscheinen mit Pokémon - Ultrasonne und Ultramond zwei neue Pokémon-Spi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RACE Pro (Übersicht)