Geschwindigketsprobleme (GT 4)

wie kann man eigentlich mehr speed aus den autos rausholen. fahr im moment welt-klassiker mit dem corvette stingray. leider bringt er nicht mehr als 205 km/h. weiss jemand, wie ich z.B. 260 mit dem düsen kann?

Frage gestellt am 28. Oktober 2007 um 20:33 von gelöschter User

1 Antwort

Habe das Spiel extra wieder rausgeholt und bin auf zwei Stingray-Modelle gestossen. Da ich nicht wusste welchen du meinst, habe ich beide getestet.
Du solltest beim tunen der Autos aufpassen und immer auf den (vorher-nacher Vergleich) achten. Habe gemerkt das man die Stingray falsch tunen kan, indem man einen Kompressor einbaut, der die Leistung des Wagens negativ beeintrechtigt.
In der Option (Einstellungen) solltest du dies prüfen, und bei bedarf den Kompressor entfernen.
Wen du dir das voll anpassbare Getriebe (Getriebe VA) zugelegt hast, kannst du in der Option (Einstellungen) neben der Getriebe Auswechslung ein Schraubenschlüssel-Symbol anwählen.
Hier kannst du die Übersetzungsverhältnisse einstellen. Wähle (Autom.Einstell.) und verschiebe den Regler zwischen 1-25. Das funktioniert so: wen der Regler auf 1 ist, dan beschleunigt das Auto sehr schnell und muss dafür bei der Höchstgeschwindigkeit einstecken. Ist der regler auf 25, dann beschleunigt das Auto sehr langsam, erreicht aber dafür eine Höhere Geschwindigkeit. Wie du siehst hat beides seine Vor und Nachteile. Da alle Autos verschiededene Eigenschaften haben wie zbsp. Gewicht, Leistung usw. musst du bei jedem wagen diese Einstellung anderst anpassen. Achte auch darauf, dass der Wagen auch auf die Streckenverhältnisse angepasst ist. Das Auto sollte immer auf den längsten Geraden ans Beschleunigungs-Limmit kommen wen du beim Bremspunkt angekommen bist. Das Nitro solltest du auch nur auf den Geraden einsetzen.

1. Chevrolet Corvette Coupe (C2) `63 --> 343,9 Km/h Getriebe auf 20

2. Chevrolet Corvette Stingray L 46 350 (C3) `69 --> 365,0 Km/h Getriebe auf 24

Antwort #1, 29. Oktober 2007 um 07:05 von Hotsauce

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 4

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab. Artikel lesen
Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Von Gran Turismo bis Need for Speed: 2017 scheint ein hoffnungsvolles Jahr für Rennpiloten zu werden. Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Sniper - Ghost Warrior 3: Ihr müsst Geduld für Ladezeiten mitbringen

Sniper - Ghost Warrior 3: Ihr müsst Geduld für Ladezeiten mitbringen

In Sniper - Ghost Warrior 3 müsst ihr Geduld beweisen. Nicht etwa, weil ihr darauf lauert, dass ein Gegner in idea (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 4 (Übersicht)