Lock's 1.Einzelmission (FF 6 Advance)

Ich bin grad an der Stelle, wo ich nach narhse zurückkehren muss um meinen ersten esper zu holn. also so ziemlich am anfang.
ich muss jetzt aus der stadt mit lock raus und such einen fluchttunnel und die frau sagt ich solle nach luftzug ausschau halten, doch ich finde keinen fluchttunnel ...
könnt ihr mir sagen wo der sich befindet?
danke im vorraus

Frage gestellt am 16. April 2009 um 02:28 von eycaek

4 Antworten

da bin ich auch

Antwort #1, 19. April 2009 um 19:47 von lexy

wenn du es besser vormulierst kann ich dir ohne probleme helfen

Antwort #2, 20. April 2009 um 12:03 von king-serge

hats du den trunkbolt schon eine flasche wein gebracht ? wenn nein dann musst du ein Händler koszüm klauen (im kampf) und glaub ich ins inn oder pub gehen da bekommst du eine flasche dann hast du einen geheimgang
und ab da heng ich auch fest

Antwort #3, 03. September 2009 um 21:01 von Blackdomi

Also wenn ihr mit Lock in diesen Szenario startet, geht ihr zuerst in das Haus über euch.
Dort ist ein Händler,quatscht ihn an, beklaut ihn im Kampf bis ihr seine Sachen habt und dann raus.
Nun müsst ihr in das Haus, neben dem der Magitek-Mech steht.
Der Herr des Hauses will seinen Schnaps und wegen der Kleidung hält er euch für seinen Boten und trägt euch somit auf sein täglich Likörchen zu hollen.
Also ab in den Keller und nach Norden raus. Jetzt müsst ihr euch am linken Nachbarhaus langdrücken und kommt so über den Graben.
Vor dem Pub läuft ein grüner Soldat. Zu dem geht ihr und macht das gleiche wie mit dem Händler... beklaut ihn!
Nördlich des Pubs wird der Weg von einem Soldaten blockiert.
Da ihr jetzt eine Uniform tragt redet ihr ihn an woraufhin er den Weg frei macht. Sooo ... jetzt in den Pub und die rechte Treppe in den Keller nehmen. Dort ist der richtige Bote der Schnapsdrossel.
Wenn ihr in anredet macht der gleich Stress. Also beklauen.
Daraufhin sieht man wie Lock den Schnaps vom Tisch nimmt.
Jetzt da wir das beliebte Beutegut haben ... gehts zurück zum Alten ( den Weg haben wir ja frei gemacht).
Der sagt uns das wir ,wenn wir einen Fluchtweg brauchen, seinem Enkel im Keller das Passwort sagen sollen. Nun ja durch seinen täglichen hat der sich aber leider die nötigen Hirnzellen zum merken des Codes zerschrottet. Aber ihr habt ja mich ...es lautet Mut. Hin zum Enkel Passwort gesagt und los gehts ins große Haus von gegenüber. Ins Haus rein, Treppe Hoch und dann ins erste Geschoss. Dann nehmen wir die erste Tür und gehen hinters Regel ... oho eine Treppe. Die gehen wir runter und landen im Verlies.
Lauft den Gang von oben mal bis zur Wand durch da ist eine Treppe zu einem weiteren Verlies mit Hyper-Reif und Hermes-Stiefel.
Wieder oben gehen wir den gang nach rechts und an die nächste Tür (nächster Chara Celes). Nach der Sequenz befreit iht Sie und durchsucht den Soldaten. Die nächste Tür fürt zu einem Speicherpunkt und in der letzten muss man die Uhr oben rechts mit dem Schlüssel vom Soldaten aufziehen wodurch sich das Regal verschiebt und eine Tür zum Vorschein kommt. Jetzt kämpft man sich durch dieses Labyrinth aus Gängen und verdeckten Gängen und geht (außerhalb Süd Figaros) durch die Höhle nach Narshe zurück (kleiner Tipp zum Schluss: gebt Lock die Genji-Fäustlinge die man von Banon erhält und das Aero-Messer, denn der Boss am Ende der Höhle hat auch eins. Beklaut ihn mit Lock und wechselt die Waffen sodass Lock 2 Aero-Messer trägt dann ist der Boss schnell im Eimer).

Antwort #4, 21. November 2010 um 22:45 von esperthief

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 6 Advance

FF 6 Advance

Final Fantasy 6 Advance spieletipps meint: Perfekt ausbalanciertes Strategie-Meisterwerk im Final-Fantasy-Universum. Hier können sich viele Titel eine Scheibe abschneiden. Großartig!
Spieletipps-Award88
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Nach dem lustigen, aber sehr kurzen Filmchen zu Junkrat and Roadhog, erfreut Blizzard die "Overwatch"-Fans dieses Mal m (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 6 Advance (Übersicht)