Pokeradar (Pokemon Perl)

Ich weiß nicht genau wie der pokeradar funktioniert. Könnt ihr mir bitte mal erklären wie genau es geht? Ich versuch Tanhel in shiny form zu fangen.

Danke im Vorraus.^^

Frage gestellt am 16. April 2009 um 11:05 von Halo_19

4 Antworten

Beispiel:Spreche mit der Schwester von Lucia(Lucian)in einem Haus in Sandgemme(Sie ist ein kleines Mädchen mit einer Schleife).Sie sagt dir dann wo ein Schwarm ist.Z.B sagt sie dir dass sie ein Dodu-Schwarm in der Route 201 gesehen hat. Da gehst du hin und benutz im Gras den Pokeradar.Dann bewegt sich Gras.(mehrere)Wernn es fertiggewackelt hat gehst du in eins davon.Mit ein paar Versuchen kriegst du ein Dodu,welches du nur in diesem Tag fangen kannst.Es gibt seltene Pokemon, die ohne das kleine Mädchen mit Pokeradar gefangen werden kann.So ein Pokemon ist z. B. Tanhel.Es ist in irgendeiner Route wo die Areale sind mit ein paar Versuchen mit Pokeradar zu fangen.

Antwort #1, 16. April 2009 um 12:33 von diamondmaster96

Tanhel ist sowieso sehr selten, es dann auch noch in shiny zu bekommen, ist schon fast Selstverstümmelung.

Da die meisten Sinys jedoch durch Cheats gefangen werden und davon eine Unzahl existiert, haben Shinies eh keinen echten Wert mehr.

Antwort #2, 16. April 2009 um 13:17 von gelöschter User

nein ich mein wie das pokeradar überhaupt geht nur das is mein problem.

Antwort #3, 16. April 2009 um 13:56 von Halo_19

Dieses Video zu Pokemon Perl schon gesehen?
Entweder du aktivierst das Radar, indem du in den Beutel gehst und das PokeRadar nebutzt, oder du legst es auf die Y-taste, das geht dann schneller.

Es lässt sich nur aktivieren, wenn:

1. Die "Batterie geladen" ist, dazu muss man 50 Schritte laufen

2. Man muss im Gras stehen

Hat man das Radar aktiviert, schütteln sich einige Grasbüschel, geht man hinein, kommt es zu einem Kampf.
Hat man zuvor einen Schutz benutzt, werden die Kämpfe nur ausgelöst, wenn man in das wackelnde Gras läuft.

Nach dem Kampf (durch das Grasbüschel) schüttelt sich das Gras noch einmal.
Hat man das gleiche Gegnerpokemon, wird nach dem Kampf wieder das Gras wackeln, hat man irgendwann ein anderes, muss die Batterie erst neu geladen werden.

Antwort #4, 16. April 2009 um 14:06 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Perl Edition

Pokemon Perl

Pokémon Perl Edition spieletipps meint: Mit der Perl-Edition verbinden sich die bewährten Elemente mit umfangreichen Online-Funktionen. Pokemon-Fans werden mal wieder lange und grandios unterhalten.
86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Perl (Übersicht)