Wie kann man eine Stadt plündern ohne das mein beschossen wird? (Patrizier 2)

Wenn ich eine Stadt Plündern will wird mein Schiff immer abgeschossen wieso?

Frage gestellt am 19. April 2009 um 12:02 von Tjalve

2 Antworten

Weil in der Stadt kanonentürme stehen.Das sind die runden Türme mit den Kanonen!Am besten du machst den Ausliegertrick.Du gehst mit einem Schiff(bewaffnet,Kapitän) in die Stadt die du ausplündern willst und stelllst es im rathaus als auslieger.
Dann nimmst du dein piratenschiff und greifst die stadt an.Mach dann auf "manuell steuern".Jetzt lässt du dein piratenschiff auf abstand stehen und nimmst den Auslieger (der ja auch unter deiner kontrolle ist) und bombadierst die türme.Du musst aber aufpassen weil der auslieger schießt in richtung des piratenschiffs.also musst du ein bisschen tüfteln.Wenn alle türme brennen, dann haust du mit deinem auslieger ab (einfach an rand der karte fahren) und bekommst automatisch das geld!

Viel spass weiterhin
PS Nimm Hamburg oder Bergen denn diese städte haben nur einen turm

Antwort #1, 19. April 2009 um 17:45 von JohCena_WWE

Vielen dank.

Antwort #2, 02. Mai 2009 um 17:40 von Tjalve

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Patrizier 2 - Gold Edition

Patrizier 2

Patrizier 2 - Gold Edition spieletipps meint: Altmodische Wirtschaftssimulation, die nach viel Einarbeitungszeit durchaus fesseln kann. Ideal für geduldige Spieler.
75
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Patrizier 2 (Übersicht)