3 Fragen (bin nicht zuversichtlich, dass jemand die Antwort kennt) (Mass Effect)

Ich habe jetzt das Spiel ein paar mal durch, aber einige Fragen sind noch offen:

1. Was bedeutet "+55% Giftschaden"?
Die Bedeutung ist zwar auf den ersten Blick völlig logisch, aber wieso gibt es dann Upgrades der selben Stufe, die aber nur "+26%" Schaden machen und dafür dann auch noch die Hitzeabsorption verringern. Außerdem wären dann alle Schredder- und Wolframupgrades sinnlos...
2. Was bedeutet "+30% Waffenwirkung"? Ist das das selbe wie "+30% Schaden", oder welche Wirkung der Waffe ist gemeint? ICH kenne keine Wirkung eines Gewehrs, bis auf das Anrichten von Schaden...
3. Ist "Waffenstabilität" mit "Präzision" gleichzusetzen?

Frage gestellt am 22. April 2009 um 14:26 von Kaai

6 Antworten

1.
Sinnlos nicht, denn diese guten Upgrades bekommt man ja erst später im Spiel, natürlich werden dann ein paar überholt.

Hm.. tya... Gift heißt ja, dass die Gesundheitsregeneration eine Zeit lang aussetzt, logischerweise nur bei Organischen...
Wir könnten uns also verstellen, dass das dann so lange wirkt bis diese 55% theoretisch regeneriert wären, bevor die richtige Regeneration wieder einsetzt.

2.
Da hab ich wirklich keine Antwort für...

3.
Nein. WaffenINstabilität = Rückstoß
Somit fängt die 'Waffe'/man selbst erst viel später zu zittern/verziehen an; heißt, das die Streung zunimmt (der Kreis größer)

Präzision ist, dass die Kugel auch tatsächlich in die Mitte des Kreises, das angezielte Ziel, trifft.

Antwort #1, 22. April 2009 um 14:47 von SoD-Shadow

Wusste garnicht, dass Giftschaden DIESE Bedeutung hat... Danke schön!
Aber ob das nur bei Organischen Feinden ist, finde ich fraglich, da der Gesundheitsbalken nach einem Schuss auf einen Geth sich trotzdem grün färbt...Oder liegt dies etwa an dem Giftschden pro Sekunde?

Antwort #2, 22. April 2009 um 18:35 von Kaai

Hm... Wusste auch nicht mehr so ganz genau, ob nur bei Organischen...

Warum das bei Maschinen auch wirkt...


Pro sek. vllt., dass die Gesundheit eben die zeit lang um die Zahl abnimmt... (und die Regeneration natürlich)

Antwort #3, 22. April 2009 um 21:49 von SoD-Shadow

Dieses Video zu Mass Effect schon gesehen?
Dass Chemische Munition bei Synthtischen Gegnern funktioniert ist aber gar nicht so abwegig, schließlich gibt es ja Säuren, die sich durch beispielsweise Plastik, Metall, usw. "hindurchfressen"
Aber es gibt wohl nur eine Möglichkeit dieses "Geheimnis" zu lüften: Man ruft bei den Microsoft Studios/Bioware Corp an ;)

Antwort #4, 23. April 2009 um 15:10 von Kaai

Oder man hält fest:

55% mehr (gift)Schaden KANN nicht schlecht sein. ;)

Antwort #5, 23. April 2009 um 20:19 von SoD-Shadow

Exakt!

Antwort #6, 25. April 2009 um 16:22 von Kaai

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect

Mass Effect

Mass Effect spieletipps meint: Wirklich episches RPG voller Entscheidungen, die sich auch stark auswirken. Tolle Story, tolle Optik, tolle Gefechte - aber teils schwache Nebenmissionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect (Übersicht)