Das reicht doch vorn und hinten nicht aus! (Stronghold)

In der Kampange "Ein neuer Weg" komm´ ich einfach nicht weiter ,weil ich nicht weiß wie ich die Burg des Schweins erobern soll. Man hat doch viel zu weinig Männer um überhaupt annähernd in die Burg einzudringen!

Frage gestellt am 26. April 2009 um 13:27 von DarkZane99

3 Antworten

nutzt denn spiel fehler Bug/Glitch

Mach ein sturmangriff mit allen Bogen/Armbrust und vielen deiner einheiten (die schaufeln konnen) Schaufel soviel auf bis du das Torhaus beschädigen kannst. alle einheiten zurück

Jetzt kommt der Bug lass alle baumeister aus deinem Rambock raus und befählige den Rammbock das Torhaus anzugreifen.

Das geht. Zerstöre alle Verteidigungs anlaggen die du willst und der Rambock wird NICHT Angegriefen dann kannst du noch welche Truppen aus der Reseve locken und angreifen

Sorry ich hab das Zeitlimit vergessen

Antwort #1, 26. April 2009 um 18:54 von Goldberg94

Das gleiche kannst du auch beí Mission 18 machen

Antwort #2, 26. April 2009 um 22:04 von Goldberg94

Hey, cool danke das mit dem Zeitlimit wird schon irgendwie klappen.

Antwort #3, 07. Juni 2009 um 16:16 von DarkZane99

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stronghold

Stronghold

Stronghold spieletipps meint: Grafisch ist Stronghold schon beim Erscheinen (2001) völlig veraltet. Den enormen Spielspaß juckt das nicht. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold (Übersicht)