Wie "weggeweht"? / Woher kommen die Dungeons? (Pokemon - Zeit)

Hallo!
Ich habe zwei Fragen:
1. Als ich gestern malwieder im Knogga-Dojo (Abschlusstraining) unterwegs war, stand da auf einer Ebene "Da ist irgendetwas". dann "Es scheint näher zu kommen" und irgendwann "... wurde von einer unbekannten Macht weggeweht". Was soll das heißen, weggeweht? Woher kommt das? Was bringt mir das? usw.


2. Ich habe jetzt 44 Dungeons freigeschaltet und Frage mich woher ich die anderen bekommen soll. Ich habe hier mal geguckt und anscheinend fehlen mir:
1. Großraum Höhle
2. Dunkle Hügel
3. Ruinenverlies
4. Düsterwald
5. Wald-Hochebene
6. See-Erholungsort
7. Abgrundmeer
8. Flimmerwüste
9. Lawinenberg
10. Riesenvulkan
11. Weltenschlucht
12. Himmelsstufen
13. Geheimnisdschungel
14. Labyrinth-Höhle
15. Ödland


Wisst ihr, wo/wie ich die bekomme? Ich habe lange keine Aufträge mehr gesehen, durch die ich an einem unbekannten Ort forschen muss.

Danke schonmal!

Mit freundlichen Grüßen

Frage gestellt am 29. April 2009 um 12:05 von __-Kaesekuchen-__

3 Antworten

1. Das ist ganz einfach eine Maßnahme, sich nicht zu lange auf einer Ebene aufzuhalten.
2. Dungeons 1 - 5 durchschreitest du in der Zukunft und kannst du danach nur noch während einer SOS-Mission betreten.
Der Dungeon 6 "See-Erholungsort" ist eine freie Übersetzung aus dem Englischen und heißt auf Deutsch die Meereszuflucht, die du bekommst, wenn du Manaphy im Team hast und noch einige Tage wartest.
Die Dungeons 7 - 13 sind die sogenannten Schatzdungeons. Sie können nur durch spezielle Wunderbriefe von Nintendo freigeschaltet werden. Du findest sie hier:
http://www.bisafans.de/games/ds/dungeon2/_wunde...
Dungeon 14 ist durch einen Wunderbrief von Nintendo freizuschalten, den man per Wi-Fi herunterladen kann.
Dungeon 15 lässt sich ganz normal am Missionsbrett finden.

Antwort #1, 29. April 2009 um 14:36 von PUMUCKL

Vielen Dank!

Heißt das, die Dungeons 1-5 sind so etwas, wie "Alptraum"?

Antwort #2, 30. April 2009 um 15:17 von __-Kaesekuchen-__

Gnaz genau. Wenn du einen Freund hast oder im Wi-Fi-Speicher der SOS-Briefe eine Mission findest, in denen du ein Pokemon von dort retten musst, kannst du wieder dorthin. Ansonsten nie wieder.

Antwort #3, 30. April 2009 um 17:11 von PUMUCKL

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Zeit

Pokemon - Zeit

Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Zeit spieletipps meint: Keine Granate, aber auch kein schlechtes Spiel. Pokémon-Fans der ersten Stunde können problemlos zugreifen und auch der Online-Modus motiviert. Artikel lesen
70
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon - Zeit (Übersicht)