Insel der Götter (Monster Hunter Freedom)

Hi

alle empfehlen mir immer diese armbrust
meine frage jetzt

ist es eine leichte oder eine schwere
2. was kann sie schießen
3. sieht sie gut aus? :D :D
4. was für ein roh dmg hat sie?


danke im voraus

Frage gestellt am 29. April 2009 um 14:59 von Kiljeden

5 Antworten

Es ist eine Leichte Armbrust.

Sie sieht aus wie ein alter, langer Karabiner.

Sie verschiesst Streu Lv.1, Lv2, und Lv.3 und Crain Lv.1, Lv.2 und Lv.3, jeweils kann sie davon 3 St. auf einmal laden.

Ausserdem Normal Stufe 1, 2 und 3 und zwar 6-9 Schuss auf einmal.

Sie hat ausgebaut 224 ANG.

Load Lv: 1 2 3
Normal S: 6 6 9
Pierce S: 3 - -
Pellet S: 4 - -
Crag S : 3 3 3
Clust S : 3 3 3
Flame S : 3 - -
Ice S : - - -
Thnd S : - - -
Drgn S : - - -
Recov S : - 3 -
Poison S: - 1 -
Stun S : - 1 -
Sleep S : - 1 -
Tranq S : 2 - -
Paint S : 2 - -
Demon S : 1 - -
Armor S : 1 - -

Antwort #1, 29. April 2009 um 15:07 von gelöschter User

224 ist ziemlich viel
reicht das aber gegen den normalen fatalis?

Antwort #2, 29. April 2009 um 15:24 von Kiljeden

Es reicht deshalb, weil es gute Munition ist und weil man gleich je 3 St. läd und man Zeit spart.
Herumtrödeln, auch nur ein bisschen, darf man natürlich nicht.

Ich habe nach der iengangssequent immer sofort einen teleporter benutzt, im Camp/Häuschen dann geladen und bin vor die Tür und habe den fatalis angelockt, bzw von weitem unter Beschuss genommen.
Danach hält er sich nur noch vor dem Häuschen auf, vorausgesetzt man ist nicht zu lange in der Hütte.

Eine Schützenrüstung mit Automatik-Aufspürer ist wichtig, um anhand des Bildchens vom fatalis zu sehen, ob er fliegt, oder gelandet ist.

Mir war folgendes aufgefallen:
Sobald zu erkennen war, dass er hochfliegt, bin ich die drei Schritte in die Hütte gelaufen.
Sobals das Laden fertig war, konnte man erkennen, dass fatalis wieder am Boden ist, also nur schnell nachgeladen und evtl. neue Munition kombiniert udn wieder vor die Tür, so dass nur wenig Quest-Zeit veloren gegangen ist.
Wenn man drausenn ist, kann man zwei verswchiedene Strategien verfolgen:

1. Man geht nur vor die Tür und verscshiesst Streu- oder Crag-Munition. Der Rückstoss befürdert einen dann gleich wieder ins Häuschen, man kann unbedroht nachladen/kombinieren, nutzt aber die zeit nicht so optimal aus.

2. Man macht draussen einen kleinen Schlenker, so dass man mit dem Rücken zur Wand steht, das hat den Vorteil, dass die üblichen Fatalis-Angriffe dich nicht erriechen, du kannst nachladen etc und feuern, was das Zeug hält.
Allerdings sollte man sofort ins Haus gehen, wenn er abheben möchte... so hat man so gut wie nie Schaden.
Hält man sich nur kurz in der Hütte auf, wechselt er auch nie das Gebiet.

Antwort #3, 29. April 2009 um 15:36 von gelöschter User

Hast du den fatalis mit der Armbrust besiegt
also mit Insel der Götter?

Antwort #4, 29. April 2009 um 19:24 von Kiljeden

Ja, habe ich unzählige Male und danach die Anleitung unter Tipps+Cheats hinterlegt.

Antwort #5, 30. April 2009 um 10:17 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom spieletipps meint: Motivierende Monsterjagd - aber die Nachfolger sind deutlich stärker.
79
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Freedom (Übersicht)