Wie komm ich unbemerkt ran? (Death to Spies)

Meine frage ist in der ersten mission wie ich an den safe im zweiten stockwerk komme da dort ja nur offiziere reindürfen.muss ich den anderen weg nehmen den soldaten erschießen und den offizier betäuben und mir die klamotten klauen?
ich hab keine ahnung mehr.

Frage gestellt am 06. Mai 2009 um 21:56 von gelöschter User

1 Antwort

Lieber Pastabrain,
vielleicht hast du es ja schon selbst rausgekriegt aber ich gebe dir mal eine Lösung. Wenn du in die Militärbasis reinkommst sind auf der linken Seit von dir 2 Garagen. In der einen sind 2 Soldaten und in der anderen 1. Geh in die mit 2 Soldaten und betäube den Offizier mit Chlorofom. Schlag dann den Mechaniker nieder und versteck beide Körper irgenwo in der Garage. Jetzt kannst du dir die Klammoten von dem Offizier schnappen und kannst ganz ruhig in das Bürogebäude. Vorsicht! in beiden Etagen sind SS-Soldaten die dich trotzdem erkennen können. Geh immer in die Räume rein, wenn sie in deine Richtung kommen, und warte bist sie weg sind. Wenn du etwas geduld hast, schafts du es bis zum Büro, kannst dir die Pläne schnappen und vorsichtig wieder raus gehen. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Aber mal eine gegenfrage: Weisst du wie man die Choke Cord (Drosselschnur) einsetzt?

Antwort #1, 09. September 2012 um 14:57 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Death to Spies

Letzte Fragen zu Death to Spies

  • Death to Spies: Wie komm ich unbemerkt ran?

Death to Spies

Death to Spies spieletipps meint: Knüppelhartes Schleich-Abenteuer im virtuellen Zweiten Weltkrieg, dessen schwache Story es einfach nicht wert ist, dafür Zeit zu investieren.
48
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Death to Spies (Übersicht)