Ich hänge schonwieder in dem Level"Schleck es auf Haarballen"fest :-( (Ratatouille)

Ich bin an der Stelle,wo die rollenden Fleischballen sind.
Das ist aber nicht mein Problem.
Ich springe wie gewohnt über die Kellen und dann mit Hilfe der Laternen über das heiße Wasser.
So,da ist nun die knifflige Stelle.
Man wirft wie gewohnt die Hundeleckerlis um und rennt in den nächsten Raum.
Leider habe ich es noch nicht bis ganz hinten hin geschafft,da die Zeit schon rum war.
Auch habe ich die Chilischote genommen,aber das hat auch nichts geholfen.

Wie soll man es denn bis ganz hinten hin schaffen,wenn die Zeit so kurz ist.
Das Level ist ja unmöglich zu schaffen.
Wisst ihr,wie man es schafft hinten hin zu kommen,ohne das die Zeit abgelaufen ist?

Frage gestellt am 30. Oktober 2007 um 13:46 von Girl086

1 Antwort

Du mußt nicht bis ganz hinten, ich glaube du bist in dem Raum mit den Glasvitrinen, da muß du am anfang irgendwo in ein Loch springen, wo keine Scheibe in der Glastheke ist.

Antwort #1, 31. Oktober 2007 um 13:27 von Kimba2007c

Ist dieser Beitrag hilfreich?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ratatouille

Ratatouille

Ratatouille spieletipps meint: An die Unterhaltungs-Qualitäten des Films reicht dieses Hüpf- und Sammelspiel nicht heran. Für Jump&Run-Profis zu einfallslos, für Kinder zu knifflig. Artikel lesen
51
Steam Summer Sale: Runter mit den Preisen

Steam Summer Sale: Runter mit den Preisen

Es ist endlich Sommer! Das ist nicht nur rein wettertechnisch eine Freude. Denn auch auf Steam schmeißen die (...) mehr

Weitere Artikel

Speedrunner spielt Prey in unter 7 Minuten durch

Speedrunner spielt Prey in unter 7 Minuten durch

Mit Prey landete Bethesda nach Doom und Dishonored 2 dieses Jahr einen weiteren Überraschungshit, der nicht unters (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ratatouille (Übersicht)