Wandsprung bei Welt 2 im Turm (New Super Mario Bros.)

Hallo,

ich verzweifle, ich komme nicht auf den kleinen absatz wo ich dann zu der tür hoch kann.
wie springe ich am besten auf diesen absatz von den drehscheiben.
ich habe jetzt schon zum x-ten mal die 2. welt angefangen.
HILFE.

vg Franca

Frage gestellt am 10. Mai 2009 um 13:29 von fraenschie

16 Antworten

Salut Franca,
im folgenden werde ich Dir den kompletten Weg durch den Turm in Welt 2 beschreiben inkl. der 3 Sternenmünzen.

Betrete also den Turm. Gleich zu Beginn siehst Du die großen sich drehenden Sterne. Springe auf den 1. Stern drauf drehe eine Runde und spring dann sogleich auf den nächsten Stern rechts von Dir. Nun geht es nach oben weiter. Springe auf die 3 ?-Fragezeichen Boxen welche Du im Scheitelpunkt des Sternes siehst um von dort auf den nächsten Stern zu springen. Nun geht es nach links weiter. Du siehst links oben einen Hangelschnur. Spiele also etwas Indiana Jones und hangele Dich an ihr entlang nach links. So kommst Du wiederum zu einem drehenden Stern. Springe von diesem Stern zunächst nach rechts. In diesem Bereich siehst Du wiederum einen Stern. Unten rechts in diesem Bereich findest Du die 1. Sternenmünze.
Nun aber geschwind zurück zu dem zuvor beschriebenen Stern. Wenn Du Dich mit ihm drehst siehst Du links einen kleinen Mauervorsprung. Auf diesem musst Du vom Stern aus draufspringen. Nimm ordentlich Anlauf, d.h. renne (laufen + Y-Taste gedrückt halten) vom Stern und springe auf den Absatz. Führe einige Wandsprünge aus und Du gelangst zu einer Tür. Betrete diese. Im neuen Bereich findest Du nun ein umgedrehtes U vor. Ziel ist es Wandsprünge in diesem U auszuführen. Während Du diese vollführst bewegt sich gleichzeitig das U zur 2. Sternenmünze. Auf Deinem Weg nach oben gelangst Du auf einen blauen Absatz. Dort machst Du eine kurze Rast und springst sogleich auf das umgedrehte U. So gelangst Du ohne weiteres zur 2. Sternenmünze.
Verlass den Bereich durch die Tür die dort vorfindest. So kommst Du in einen neuen Bereich in welchem Du die 3. Sternenmünze findest. Um zum Endgegner zu gelangen musst Du durch die rote Röhre nach oben gehen. Wenn Du Dich auf dem rotierenden Viereck befindest das sich direkt über der roten Röhre befindet, musst Du an die Wand links neben der roten Röhre springen. Arbeite Dich mit 2 oder 3 Wandsprüngen nach oben. Du siehst dann einen weiteren roten Schalter. Aktiviere diesen und es erscheint ein rotes Rechteck und ein rotes Dreieck welche Du zu diesem Zeitpunkt noch nicht sehen kannst. Gehe nun zu der Ebene mit den 2 wandelnden Skeletten. Ganz links siehst Du die zuvor aktivierten Hilfsmittel. Mit diesen erreichst Du die 3. Sternenmünze welche sich oben links in diesem Bereich befindet. Jetzt auf zum Endgegner und das Level beenden.

Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast melde Dich einfach.
Ich werde Dir dann helfen. Wünsche Dir noch einen schönen Tag
Beste Grüße, Uwe

Antwort #1, 10. Mai 2009 um 14:07 von uweudoriedel

ich danke dir für deine antwort. du machst dir wirklich immer viel arbeit.
ja da ist schon mein problem, ich komme auf diesen kleinen absatz nicht drauf.
ich renne und halte Y-taste gedrückt aber ich komme einfach nicht drauf.
ach mensch, ich weine bald.

Antwort #2, 10. Mai 2009 um 14:21 von fraenschie

so nun schaffe ich den absatz aber nicht das U wo man die wandsprünge machen muss.
ich glaube das spiel ist nichts für mich, ehrlich, ich bin ja nur am bocken und knatzen das ist doch nicht normal.

Antwort #3, 10. Mai 2009 um 16:37 von fraenschie

Dieses Video zu New Super Mario Bros. schon gesehen?
Salut fraenschie,
NNNNNNNNNNNNeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnn!
Stay here. Don`t go away. I will miss you. Please stay.
Die Stelle mit dem umgedrehten U ist wirklich schwer. Mittlerweile kann ich sie zwar im Schlaf aber zu Beginn erging es mir genauso wie Dir jetzt. Was glaubst Du denn wie oft ich diese Stelle nicht gebacken bekommen habe. Versuche es zu Anfang vielleicht mit einem Mini-Mario. So bekommst Du ein Gefühl dafür. Du brauchst nur Spielpraxis. Im nachhinein wirst Du über diese Stelle lachen, ha ha ha.
Vielleicht sollten wir uns erstmal der Kanone in Welt 1 widmen. Dann kommt auch wieder neue Motivation auf.
Also: Weglaufen gibt es nicht, Fräuleinchen.
Der Onkel Uwe ist da. Brauchst nicht zu weinen.
Wenn es mit Youtube klappt versuche ich Videos dort reinzustellen. Dies falls alle Stricke reißen.
Kopf hoch, Schokolade stopfen und den Goombas zeigen wer der Super Mario ist.
Bis bald, Uwe

Antwort #4, 10. Mai 2009 um 17:57 von uweudoriedel

ach wenn ich schon soweit wäre und ich über diese stelle lachen könnte.

meine familie tut mir heute schon leid weil ich gefrustet bin.

oh gott ich glaube der goombas lacht schon über mich und den werde ich wohl nie zeigen wo der hammer nängt.

sag mal du kennst dich doch mit solchen spielen aus...was kannst du so empfehlen an spielen wenn dich jemand wie ich fragen würde...
der mal gerne zockt aber nicht vor lauter verzweiflung in seinen DS beißen will.
Super Princess Peach sowas finde ich eben klasse und war so mein level den ich gebacken bekomme. es kann doch nicht bloß solche spiele geben die für zocker-asse gemacht wurden.

bis dann dann Franca

Antwort #5, 10. Mai 2009 um 18:30 von fraenschie

Salut Franca,
also in den DS beißen kommt nicht gut. Habe ich schon gemacht. Falls Du es probieren möchtest dann bitte mit Ketchup.
Wo ist Dein Kämpferherz? Es wird immer wieder Situationen in Deinem Leben geben wo Du neue Wege beschreiten mußt um etwas zu erreichen. Dies bezieht sich nicht nur auf Nintendo. Wir sollten uns jeder Herausforderung stellen. Guck mal, ich schreibe gerade meine Doktorarbeit in Mathematik. Auch ich muß mich immer neuen Aufgaben stellen. Was zunächst unerreichbar erscheint rückt irgendwann in greifbare Nähe.
Nun sei nicht mehr gefrustet sondern sehe es als ein Spiel. Schließlich soll es Spaß machen. Wenn die Goombas über Dich lachen, sollen sie doch. Spring ihnen auf die "Rübe" und ihr lachen verstummt.
Zähneknirschend ist Antwort auf Deine Frage was ich Dir empfehlen würde: Super Mario 64. Dies ist einfacher und macht auch wahnsinnig viel Spaß. Das Spiel ist in 3d-Grafik. Du kannst Dich im Raum frei bewegen. Das ist für mich das BESTE Spiel für den DS. Ich könnte darüber ein Buch schreiben. Geniales Spiel. WAHNSINNIG SÜSS!
Ich habe so gut wie alle "besseren" Jump & Run Spiele durchgespielt. Langweilig. Wenn Du New Super Mario Bros beherrscht erscheinen Dir alle anderen Spiele wirklich langweilig. Sie stellen einfach keine Herausforderung da.
Tut mir leid, ist aber leider so. Klingt vielleicht etwas HOCHTRABEND. Zudem gibt es auch keine guten Jump & Run Spiele für den DS. Ist mir ein Rätsel.
Also meine Hilfeangebot steht nach wie vor.
Fände es schade Dich hier nicht mehr zu sehen.
Liebe Grüße, Uwe

Antwort #6, 10. Mai 2009 um 19:39 von uweudoriedel

Guten Morgen Uwe,

eigentlich gibt es mein kleines kämpferherz bloß in meinen wirklich leben da ich bloß mal so DS spiele und entspannen möchte und nicht vor wut in meinen DS beiße (ja vielleicht auch mit ketchup :-)
können die nicht in der spielanleitung schreiben, vorsicht große suchtgefahr. nee sowas schreiben die nicht rein. ich sahs jedenfalls gestern bis nach 23,30 uhr vor meinen DS und habe es doch tatsächlich geschafft mit dem panzer in die 5. welt zu kommen.
freu freu freu
ich könnte dich knutschen weil du mir so geholfen hast (man gut das du volljährig bist und ich jetzt nicht wegen unzucht minderjähriger dran bin)

gut, ich gebe dem spiel noch eine chance und auch meinen kleinen fingern die nicht so wollen wie es das spiel verlangt.

ich versuche jetzt in welt 2.2 den alternativen weg zu finden und ich versuche nach welt 2.A zukommen wenn ich auch noch nicht weiß wie.
ich versuche auch in welt 5 klar zukommen. ich war gestern schon bis zum turm beim endgegner aber da ist die oberfläsche so rutschig das ich immer im abgrund falle.

aber ich komme auch nicht drum her rum ich muss dieses blöde U schaffen weil sonst komme ich nicht in welt 3 und 4

wieso hilfst du uns allen hier eigentlich so lieb, du machst dir sehr viel arbeit mit deinen antworten und schreibst so genau wie möglich. wieso machst du das?

dann grüße ich dich ganz lieb und danke dir Franca

Antwort #7, 11. Mai 2009 um 09:02 von fraenschie

Du kannst stolz auf mich sein *mal selber auf die schulter klopfen*
ich war in welt 2.2 und 2.A und in 2.burg und ich war auch schon in welt 5 turm
naja ich habe davon nichts geschafft aber ich war schon mal da, ja und das ist schon mal nee menge wert bei mir *lach*

so nun muss ich aber wirklich was tun, sonst komme ich noch in eine klinik für suchtkranke.

ach ich komme doch auch von welt 5 in die welt 8...wie mache ich das.
ich wollte da dann eigentlich hin und da dann den entgegner besiegen das ich immer speichern kann. ich weiß ich bin ein träumer.

Antwort #8, 11. Mai 2009 um 11:15 von fraenschie

Salut fraenschi,
da habe ich mir ja was SCHÖNES mit Dir eingebrockt. Kurz davor das Spiel zu verkaufen und jetzt das. Wie geht das, was muß ich tun, warum geht das nicht und und und...
Diagnose vom angehenden Mathematik-Doktor: Mariofieber. Mindestens 42,4 Grad. Therapie: Fragen stellen hier im Forum.
Die Rechnung vom Onkel Doktor kommt frei ins Haus.
Hier nun ein kleiner Vorgeschmack. Heute Abend kommt mehr.
Ja, ja, ja VERSPROCHEN!
Zunächst Deine Fragen in Welt 2.
In Welt 2-2 gibt es keinen Alternativausgang. Trickreich ist die 1. Sternenmünze. Nun drängel nicht ich beschreibe sie Dir.
Bem: Haben die Spieleentwickler super gemacht.
Auf zur 1. Sternenmünze in Welt 2-2.
Kurz nachdem Du das Level betreten hast erscheint ein netter Typ namens Laktiu der mit roten Käfern auf Dich wirft. Dieser schwebt auf einer Wolke. Und genau diese Wolke mußt Du Dir holen um zur 1. Sternenmünze zu gelangen. An der Stelle an der er Dich bewirft siehst Du zwei ?-Blöcke. Du mußt nun als Feuermario, der Mario der die weiße Mütze auf hat und schießen kann, auf einen dieser Blöcke springen. Sobald Laktui auf Dich zukommst springst Du hoch und schießt ihn ab. Er fällt dann aus seiner Wolke. Diese kannst Du nun besteigen und mit dieser fliegen. Fliege in der Wolke nach rechts und gleichzeitig ganz nach oben. Dort findest Du die 1. Sternenmünze.
Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast schreibe wie gewohnt einfach zurück. Wünsche Dir noch einen schönen Tag und viel Spaß beim spielen.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #9, 11. Mai 2009 um 13:48 von uweudoriedel

Salut fraenschi,
schon einmal vorab da die Frage eh kommen wird: Das rote Pilzhaus in Welt 2. Dieses befindet sich südlich zwischen Welt 2-4 und Welt 2-5.
Betrete die Welt 2-4 und sorge dafür das Du einen Mini-Mario im Inventar hast. Diesen brauchst Du für die Freischaltung des Alternativausgangs.
Ich beginne mit der Beschreibung mal nach der 1. Sternenmünze. Sobald Du diese hast und weiter gehst führen Dich braune Absätze in einen Wasserbereich. Hier sind auch einige nette Pyranha-Pflanzen die Dich gerne verspeisen würden. Unten auf der letzten Stufe angekommen gehst Du ja nun ganz normal nach rechts weiter. Jetzt machst Du aber folgendes: Benutze den Mini-Mario und gehe nach links. Dort findest Du eine kleine grüne Röhre die Du nur als Mini-Mario betreten kannst. Also nichts wie rein und das Pilzhaus ist Dein.
Gleich geht`s weiter.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #10, 11. Mai 2009 um 13:51 von uweudoriedel

Salut fraenschie,
ich werde Dir im folgenden die 3. Sternenmünze inkl. dem Alternativausgang in Welt 2-A beschreiben. Dann legen wir mal los:
Betrete die Welt 2-A. Ganz am Ende des Levels befindet sich die grüne Röhre zum Levelausgang. Darüber befindet sich auch eine gelbe Röhre. Diese musst Du versuchen zu erreichen. Unten vor der grünen Röhre läuft ein roter Koopa umher. Diesen werden wir gleich noch benötigen. Darum lass ihn erst mal am leben. Weiter links vom Koopa befindet sich eine Plattform die Dich in die Luft wirbelt. Diese musst Du benutzen. Jetzt kommt der schwierige Teil: Nachdem Du die Plattform benutzt hast und Du langsam durch die Luft wirbelst musst Du versuchen dem roten Koopa auf den Kopf zu springen und zwar so, dass er Dich nach rechts oben zur gelben Röhre katapultiert. Du benutzt in quasi als Trampolin um zur gelben Röhre zu gelangen. Dieser Teil ist etwas kompliziert. Übe ein bisschen dann schaffst Du das mit Sicherheit. Jaaa, Du schaffst das. "Öhrlich".
So gelangst Du zur 3. Sternenmünze und außerdem zur grünen Röhre also zum Alternativausgang.
Beste Grüße, Uwe
P.S.: Södele Mädele muß mich nun um freie Gruppen (Gruppentheorie) kümmern. Dann Tensoralgebra. Und dann wieder Mario. Bis später.

Antwort #11, 11. Mai 2009 um 13:58 von uweudoriedel

Hallöchen Uwe,

ja ja ich bin schon ein früchtchen *grins* und ich glaube so schnell wirst du mich nicht mehr los.

ich glaube auch das mich das mariofieber gepackt hat, kann man das wieder los werden oder verzweifelt man daran?

ich hoffe aber die rechnung vom onkel doktor ist nicht so hoch

ich werde das glaube ich ausdrucken bis heute abend habe ich das eh wieder vergessen wenn ich abends nee stunde zum spielen habe.

mensch ist doch aber auch nicht einfach, bin eine kleine frau und nicht der große zocker.

ok ich ich versuche es heute abend mal und bin froh wenn hier heute abend keiner was von mir will.

sei lieb gegrüßt Franca

Antwort #12, 11. Mai 2009 um 14:08 von fraenschie

wenn du noch luft hast zwischen deiner ganzen arbeit kannst du mir einen weg beschreiben wie ich von welt 5 in die welt 8 komme.
bezahlung kann auch unter der hand erfolgen herr doktor :-)

Antwort #13, 11. Mai 2009 um 14:31 von fraenschie

Salut fraenschie,
auf zur Kanone in Welt 5.
Hierzu mußt Du das Geisterhaus in Welt 5 betreten. Relativ kurz vor dem Ende des Geisterhauses siehst Du links drei graue funkelnde Blöcke. Diese sind dreiecksförmig angeordnet. Springe auf diese drauf. Wenn Du drauf bist springe wieder nach oben. So aktivierst Du drei unsichtbare Blöcke. Steige nun auf den mittleren Block. Ducke Dich mit Mario und springe erneut nach oben.
So aktivierst Du wiederum einen Block aus welchem eine grüne Ranke nach oben empor wächst. Klettere diese nach oben und betrete die Tür an deren Ende. Ein Boxer zerstört zuvor die Steine die zur Tür führen. Nachdem Du die Tür betreten hast kommst Du in einen Bereich mit einer "verrückten" Plattform. Außerdem kommen zwei Kürbisse auf Dich zu. Zuerst fährt die Plattform ganz normal nach oben. Plötzlich fängt sie an zu wippen und schwanken. Dann geht es wieder abwärts. Unten angekommen stelle Dich mit Mario an die rechte Wand und halte das Steuerkreuz nach rechts gedrückt. Die Plattform rast dann nach oben. Auf halber Fahrt gelangst Du so rechts in einen neuen Bereich. Ganz rechts findest Du die 3. Sternenmünze. Um den Bereich zu verlassen springe unter den einzigen dort befindlichen grauen Block. Aus diesem wächst eine grüne Ranke empor die Du nach oben klettern kannst. Dann ab durch die Tür und auf zur Endfahne. Du gelangst zur roten Endfahne und hast die Kanone freigeschaltet.
Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast melde Dich einfach. Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
Beste Grüße, Uwe
P.S.: Später kommt noch mehr. Zeitnot. Sorry, Schokohase!

Antwort #14, 11. Mai 2009 um 21:56 von uweudoriedel

Salut fraenschie,
um kurz vor 3h Nachts komme ich endlich dazu Dir in Ruhe einige Zeilen zu schreiben.
Tja, wegen der Bezahlung. Wie machen wir das? Heureka, ich hab`s. Da ich kein großer Geld-Fan bin am besten in Naturalien.
20 Tonnen Milka-Schokolade dürften reichen. Die LKW`s schicke ich bei Dir vorbei.
Ich bin froh Dich nicht los zu werden. Man trifft nicht viele nette Menschen. Du bist einer. Freue mich wirklich Dich kennengelernt zu haben.
Wegen dem Mariofieber: Unheilbar. Guck Dir mich an. Eine Woche Marioentzug und schon bekomme ich Haluzinationen. Goombas saßen vor meinem Fenster, wollte schon über Stampfattacken drauf machen.
Dann noch nachträglich: Glückwünsche zur Freischaltung der Welt 5. Mit etwas Übung hast Du es geschafft. Alles andere wirst Du auch schaffen. Glaub mir.
Dann schreibst Du etwas von knutschen. Das machen nur MÄDCHEN. Anständige Jungs wie ich machen das nicht. Die spielen lieber Mario.
Was machen die Versuche bzgl. des U in Welt 2?
Schon Fortschritte gemacht?
Dann stellst Du noch die Fragen warum ich allen helfe. Ich habe Dir ja mal geschrieben (hoffentlich) das ich mal Lehrer an einem Gymnasium war. Da hatte ich natürlich viel Kontakt zu Schülern. Meine Erfahrung ist das Kinder und Jugendlich heutzutage Anleitung brauchen. Die Erziehung die eigen

Antwort #15, 12. Mai 2009 um 03:25 von uweudoriedel

tlich im Elternhaus stattfinden sollte gibt es fast nicht mehr. Viele Eltern sind Berufstätig und kümmern sich nicht mehr um eine Erziehung. Diese wird auf andere Bereiche "abgewälzt". Unter anderem auch auf den "PC". Vielleicht etwas unglücklich formuliert. Viele Kinder sitzen heutzutage Stundenlang vor Computerspielen und dem Computer. Einen großteil ihrer Zeit wird damit verbracht. Für viele ist es auch eine Art Zuflucht. Eine Flucht aus der Alltagswelt. Mein Anliegen ist es einfach diesen Kindern auf eine individuelle Art und Weise zu helfen.
Mit ihnen Reden und ihnen bei Problemen zuhören. Einige haben mir auch schon PN`s geschrieben. Einer von ihnen schrieb mir das er keine Freunde habe und sein Leben nur aus Computerspielen bestehe. Gleich von der Schule direkt an den PC und losgespielt. Bedenklich, oder?
Könnte noch Ellenlang schreiben. Soviel zum ersten "warum" ich das mache.
Ich hoffe Deine Familie, Dein Mann und Deine Kinder (wenn Du welche hast), müßen nicht unter Mario leiden.
Während ich Dir gerade diese Zeilen schreibe liegst Du im Bettchen und träumst. Hoffentlich was schönes.
Ich mache wohl auch gleich "Feierabend" und lege mich schlafen.
Hoffe von Dir bald wieder Post zu bekommen.
Liebe Grüße, Mario ähh ich meine Uwe (Leichte Persönlichkeitsspaltung)

Antwort #16, 12. Mai 2009 um 03:27 von uweudoriedel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: New Super Mario Bros.

New Super Mario Bros.

New Super Mario Bros. spieletipps meint: Zwar im 2D-Design mit wenig neuen Elementen, dafür mit unterhaltsamen Leveln, einer perfekten Steuerung und einer Menge Charme.
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

New Super Mario Bros. (Übersicht)