Was hat es mit dem "Morph-Mädchen" auf sich? (Magical Starsign)

Hallo
ich bin dabei die Milleniumgummis zu suchen. Und auf Erd in der Kaffeeruine muss man ja Mokka (der Roboter im eigenen Team) aufladen. Und wenn mann dann in der Etage ist wo man Mokka aufladen kann, kommt ja auch der Yogi Guru und sagt „Das Erd-Millenniumgummi … Ja, darüber weiß ich wohl ein oder zwei Dinge. Aber es ist unklug, hier herumzutrödeln. Lasst uns jetzt gehen.“
Ich hab mich aber beim rausgehen verlaufen und bin mit den Fahrstühlen nach ganz oben gefahren bis es nicht mehr weiter ging. Und dann hab ich da so ne Glaskuppe angeklickt. Dann wurde da ein Mädchen sichtbar dass H. I. L. F. E. gesagt hab bevor es mich angegriffen hat.
Als ich es besiegt hatte sagt es "Danke jetzt kann ich meinen Frieden finden" oder so ähnlich. Ich hab von Ihr einen Ausrüstungsgegenstand und einen Computerkarte bekommen.

Weiß nun jemand was es mit diesem Morph-Mädchen auf sich hat? Gibt es mehrere davon? Ich bin mit der Karte in die Rio Villa – Die Roboterstadt gegangen und habe mich in den Computer eingeloggt und konnte ein Tagebuch lesen.

Ist das für die Geschichte relevant? Muss man da jetzt noch irgendwas machen?
Oder flieg ich einfach zum nächsten Planeten um die restlichen Gummis zu suchen?
Wär super wenn jemand ne Antwort weiß.
Liebe Grüße

Frage gestellt am 12. Mai 2009 um 13:48 von dwietzel

3 Antworten

Also so genau weiß ich es auch nicht... Ich habe auchs chon öfters gegen sie gekämpft und dann kommt ja die Karte ich habe manchmal gedacht das diese Karte für Die Tür lionks davon ist... aber i-wie weiß bringt es nichts!

Antwort #1, 17. Mai 2009 um 10:53 von KateMorgen

ich bin in das dorf gegangen und dann zu diesem großen rechner. konnte mich dann mit der karte unter falschem namen einloggen. konnte dann son tagebuch lesen wie das alles mit den robotern gekommen ist und so...aber mehr auch net

Antwort #2, 18. Mai 2009 um 09:14 von dwietzel

Ja...hm... so irgendwie... versteht man das net ganz

Antwort #3, 24. Mai 2009 um 16:20 von KateMorgen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Magical Starsign

Magical Starsign

Magical Starsign spieletipps meint: Niedliches Rollenspiel der "Sword of Mana"-Macher mit lauer Story und wenig Tiefgang. Das interessante Kampfsystem und die witzigen Dialoge retten das Spiel.
73
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Magical Starsign (Übersicht)