guuut? (Crisis Core - FF7)

is das spiel auch für leute gut die noch nie ein ff teil gezockt haben?

Frage gestellt am 12. Mai 2009 um 16:01 von Brawl96

7 Antworten

Antwort #1, 12. Mai 2009 um 19:05 von Mahsum187

also das spiel ist perfekt für den Einstieg,denn es ist das erste spiel von final fantasy also 7 jahre vor f.f.IIV

Antwort #2, 12. Mai 2009 um 20:12 von christian3

was redest du denn für einen Schwachsinn christian? Das Spiel heißt nicht umsonst "Crisis Core Final Fantasy VII" Wenn da solche Zahlen am Ende eines Titels stehen heißt es meistens das es davor noch andere Teile gab.
Wenn du jetzt meinst das es zuerst von Final Fantasy VII spielt und deshalb sehr gut ist muss ich dies auch verneinen. Da die Story ziemlich verwirrend ist wenn man nicht das Original Final Fantasy VII gespielt hat und die anderen Teile der 7er Reihe gesehen/gespielt hat.
Es eignet sich auch nicht für Leute die Final Fantasy kennen lernen wollen, da die anderen Teile von Final Fantasy ziemlich anders sind. Das Kampfsystem ist sonst rundebasiert, nun ist es hier aber in einer Arena. Man spielt nur einen einzigen Cara, in den meisten anderen hat man eine Party aus 3-5 Leuten zur Verfügung. Und dann gibt es noch viele weiter Dinge die anders sind und vom ursprünglichen Final Fantasy System abweichen.

Ich selber finde das Spiel trotzdem genial. Man sollte es aber nicht so als Final Fantasy betrachten wie die ganzen anderen Final Fantasys, nur weil es den selben Namen hat und Caras dort mitspielen. Für Leute die die anderen Teile der VIIer Saga nicht gespielt haben eignet sich das Spiel nicht so sehr. Denn es ist einfach gesehen nur eine Erweiterung eines Final Fantasys und kein komplettes Final Fantasy. Ich würde eher Final Fantasy X für die PS2 (soll sehr gut sein) empfehlen. Natürlich können sich auch Leute das Spiel kaufen die bisher keine Ahnung von Final Fantasy hatten, diese mpssen aber daran denken das sie es nich mit anderen Final Fantasys vergleichen können. Man kann sich mit Crisis Core von den anderen kein Bild machen.

Für Leute die die anderen nicht gespielt haben wird dies hier sehr verwirrend sein, man kommt manchmal bei der Story nicht mit, aber eigentlich ist es nicht so schlimm. Den Größtteil kapiert man, man wird aber merken das wenn man nem Freund von dem Spiel erzählt und dann auf das Böse zusprechen kommt man sich plötzlich fragt warum Genesis überhaupt böse ist. Das Kampfsystem macht Spaß und ist ausgeglichen, taktische und actionreiche Elemente sind vorhanden. Die Story ist nicht wirklich lang mit 15 Stunden Spielzeit, aber dafür gibt es noch 300 Nebenmissionen, welche einem aber leider auf die Nevren gehen können da sie keine ABwechselung bieten.

Es ist eigentlich egal ob man vorher ein anderes Final Fantasy gespielt hat oder nicht. Wenn man einen VIIer Teil kennt wird man es toll empfinden, mehr zu wissen. Wenn man davon nichts kennt wird man es als tolles Action-RPG erleben.

Wenn du in Final Fantasys einsteigen willst eignen sich für dich andere besser.


hier noch mal ein etwas längerer Bericht von mir über das Spiel.
http://www.spieletipps.de/g_018304/crisis-core-...

PS: Final Fantasys haben alle ihre eigene Story, deshalb ist es egal mit welchemTeil man anfängt, es gibt bloß ein paar Ausnahmen (siehe FF X, FF X-2).

Antwort #3, 12. Mai 2009 um 20:34 von Schattenninja

ok thx

Antwort #4, 12. Mai 2009 um 21:47 von Brawl96

schattennia@
deine beiträge sind echt die besten 3000 buchstaben enhalten :D
hast das selber geschrieben oda wo rauskopiert?

Antwort #5, 13. Mai 2009 um 15:23 von PLAYER_OF_GIRLS

ich schreibe meine Beiträge eigentlich immer selber. Wenn ich Informationen von anderen Seite benutze schreibe ich diese in eigene Worte um.

Die meisten Informationen habe ich durch einmaliges komplettes durchspielen + viel im Internet suchen bekommen.


ps: soll ich jetzt entäuscht sein das ich angezweifelt wurde?^^

Antwort #6, 13. Mai 2009 um 19:28 von Schattenninja

nee nee^^

Antwort #7, 17. Mai 2009 um 07:50 von PLAYER_OF_GIRLS

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Crisis Core - Final Fantasy 7

Crisis Core - FF7

Crisis Core - Final Fantasy 7 spieletipps meint: Grafisch eindrucksvoll und spielerisch klasse - eins der besten Rollenspiele für Sonys Handheld und ein Muss für alle Final-Fantasy-7-Fans. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crisis Core - FF7 (Übersicht)