Yu-Gi (Yu-Gi-Oh Die Heiligen Karten)

Wie kann man Yu-Gi besigen? ich schaffe es nicht ich probiere es immer wieder doch er ist zu stark. Welche Karten brauche ich im Deck um Yu-Gi zu besigen?

Frage gestellt am 27. Mai 2009 um 18:35 von Satrlyboy

3 Antworten

yugi ist eigentlich überhaupt nicht stark ;D vielleicht hast du einfach zu viele schwache Monster im Deck. Ich weiß nich, vielleicht kennst dus auch. Wenn du gegen so NoName typen kämpfst, da komm die besten monster immer sofort gezogen. Wenn ich gegen Weevel, Bandit Keith oder Marik Ishtar gekämpft hab, zog ich immer nur die schwächsten monster ;D

Ich hab dann einfach hundertausendmal (übertrieben :D) gegen Bonz gekämpft, weil er total schwach ist, und man pro sieg, 10 Deckkapazität bekommt.
Dann ist wichtig, dass die Monster in deinem Deck möglichst das gleiche Element haben. Ich zum Beispiel hab NUR Wassermonster (naja und die Götterkarten) im Deck. Dazu hab ich 3 mal Umi und 2 mal die Schlange wo der der effekt ist, dass sies feld zu wasser machen kann.

Somit hast du ne riesengroße chance, dass du das Feld zu deinen gunsten ändern kannst, denn: Wenn das feld zu wasser wird, werden deine Monster gestärkt und Yugis monster geschwächt, weil die ja vorher von Yami gestärkt wurden ;D

Dann empfehle ich, möglichst keine Monster mit unter 1000 ATK im Deck zu haben. Die sind einfach schwach, und werden leicht vom gegner gekillt. Achja und tuh ruhig mehrere fallenkarten ins deck^^ ich hab von 40 karten 10 Fallenkarten. 3 mal Reißender Tribut, 3 mal die eine Explusion, 3 mal Säurefallgrube und 1 mal unsichtbare drähte ;D somit kommt er fast nie dazu ein starkes monster zu spieln, weils sofort zerstört wird^^
Ach und tuh monster rein, die sich selbst verdoppeln können wie Doron oder Wiederbelebungsschleim^^ (wenn man noch Umi aufm Feld hat also wasser, dann hat Wiederbelebungsschleim 1900 ATK, und er kann sich verdoppeln^^ und du musst nicht opfern, den hab ich auch 3 mal drin).
Hoffe ich konnt dir paar tipps geben. Und warte nicht auf die F-I-N-A-L Karten oder Exodia, ich hab das alles schon ausprobiert (gegen Bonz), Exodia war ungefähr meine letzte karte, und Final hab ich nie zusammengebracht

Antwort #1, 28. Mai 2009 um 12:05 von Romania44

Danke Für Die Lange Antwort. ;D

Antwort #2, 28. Mai 2009 um 16:00 von Satrlyboy

gern geschehen, lieber lang, als so´nen halber satz, wo du nichts kappierst, und dann nochmal nachfragen musst ;D

Antwort #3, 28. Mai 2009 um 18:31 von Romania44

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! Die Heiligen Karten

Yu-Gi-Oh Die Heiligen Karten

Yu-Gi-Oh! Die Heiligen Karten spieletipps meint: Tausende Karten und kein bisschen Rollenspiel. Kein Spiel für jederman aber eine gute Umsetzung des Yu-Gi-Oh!-Kartenspiels.
70
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Die Heiligen Karten (Übersicht)