tipps zu big boss emblem (MGS 4 - Guns of the Patriots)

also ich habe hier schon eine frage ùber das big boss emblem gestellt und ich habs noch nicht probiert, da ich im moment mgs4 jemandem geliehen hab, und das mit dem emblem erscheint mir sau schwer...gibt es irgendwelche tipps, irgendwelche sachen die man extrem beachten muss oderso

danke im vorraus

Frage gestellt am 01. Juni 2009 um 17:20 von Gogetos

4 Antworten

Speichere vor Bosskämpfen, lerne so viel wie möglich auswendig (Laufwege der Patrullien etc) um dein Timing zu perfectionieren.

Das Emblem ist mit etwas Übung nicht zu schwer. Alle Hundemarken in MGS2 zu holen war schwerer.

Antwort #1, 01. Juni 2009 um 18:42 von gelöschter User

Sehe ich etwas anders...;)

Auf jden Fall solltest du jedes Betäubungsgewehr mit dabei haben! Die MK2-Pistole ist sowieso Pflicht und die Mosin Nagant als Scharfschützengewehr zwar altmodisch und fernab jeder Technik, jedoch furchtbar effektiv.

Außerdem solltest du Buckshot-Munition für dein Schrotgewehr dabei haben. Nimm eines mit hoher Munitionskapazität, am besten das M870 Custom.

Ziele hierbei aber nicht in der Nähe von Gegner, denn leider hat das Ding serienmäßig "taktisches" Licht dabei, welches deinen Tarnwert praktisch gen Null schnellen lässt!

Zudem solltest du beachten, dass Geckos nicht als getötete Feinde zählen, da sie rein mechanisch sind. Panzer hingegen schon (also zerstöre sie bei der Railshooter-Sequenz mit Drebins Panzer nicht!). Zudem solltest du Konfrontationen aus dem Weg gehen und nur Kopftreffer mit Betäubungswaffen machen!

Bei der Mission im Adventspalast im Nahen Osten, wo die "Frog-Einheiten" dich und Rat Patrol 01 überfallen, solltest du die nach vorne gehen lassen, sie können nicht sterben und schießen relativ sicher.

viel Glück!

P.S.: Merke dir die Anforderung und schreibe sie dir notfalls auf, sodass du sie nie vergisst, während du spielst!

Antwort #2, 01. Juni 2009 um 19:57 von Liberty-Snake

Achja, bei der Motorradfahrt in Osteuropa solltest du Rauchgranaten ohne Ende einsetzen, sie helfen dir enorm! Auch hier gilt: Diese Gefolgsleute von Raging Raven sind mechanisch, also nicht menschlich! Schieße diese mit Maschinengewehren ab.

Allgemein kannst du jeden Boss, solange er in der metallischen Form ist, auch so besiegen (mit Raketenwerfer etc.). Aber sobald er in der menschlichen Form erscheint, musst du Betäubungswaffen einsetzen!

Antwort #3, 01. Juni 2009 um 20:01 von Liberty-Snake

Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?
korrekt danke Mantis81 und Liberty-Snake ihr habt mir echt geholfen ;-)

Antwort #4, 01. Juni 2009 um 22:42 von Gogetos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

MGS 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots spieletipps meint: Spielerischer Meilenstein und gleichzeitig würdiger Abschluss der Serie. Endlich mit Online-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 4 - Guns of the Patriots (Übersicht)