der stern in der kiste (Super Mario 64)

was muss ma da machen ? danke .

Frage gestellt am 03. Juni 2009 um 10:18 von lenastrolchi

5 Antworten

Hi lenastrolchi
Die Sache ist ganz einfach. Du nimmst Wario und gehst in die Richtung der sich bewegenden Kisten. Auf diesem Steg über den Treibsand (Ich hoffe du verstehst was ich meine) findest du auch einen dieser schwarzen Steinblöcke, die nur Wario zerschlagen kann. Wenn du ihn kaputt machst, wird ein Schalter hervorkommen auf den du drücken musst. Jetzt musst du nur noch so schnell wie möglich zum erscheinenden Stern rennen und schon hast du ihn. Viel Spass noch beim Spielen und ich hoffe, ich konnte dir helfen =) lg muckibatzi

Antwort #1, 03. Juni 2009 um 15:00 von Muckibatzi

Salut Lena,
@ Muckibatzi:
Es gibt hier einen Trick.
Um zum Powerstern zu gelangen nutzt man am besten der Warpfeld das sich in jedem Kurs befindet.
Dieses befindet sich in diesem Fall auf der Rechten, hinteren Fließe mit dem kleinen Loch in der Mitte. Von dort wird man direkt zur Oase gewarpt.
Wünsche Euch beiden noch einen schönen sonnigen Tag.
Gruß, Uwe
In deren Nähe findet ihr nun den nächsten Powerstern.

Antwort #2, 03. Juni 2009 um 15:06 von uweudoriedel

hi welcher steg?

Antwort #3, 04. Juni 2009 um 11:28 von lenastrolchi

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
der im treibsand!
nicht böse gemeint aber das war echt dämlich!
es gibt nur 1. steg!

Antwort #4, 04. Juni 2009 um 16:33 von gelöschter User

Salut,
@Waluigisucher:
Nein, die Frage war nicht dämlich. Wenn ich ironisch sein würde, dann würde ich sagen das Deine Antwort dämlich ist.
Das ist nicht böse gemeint.
Mal zur Begriffsklärung:
Ein Steg (aus dem Mittelhochdeutschen stammend: stec) ist eine relativ kleine Brücke auf Pfählen, die meistens nur von Fußgängern und Radfahrern zum Überqueren von Gewässern, z. B. Flüssen oder Bächen genutzt wird. In der ursprünglichen Bedeutung des Wortes musste dazu ein Anstieg bewältigt werden.
Diese Begriffsklärung ist nicht hinreichend bzgl. des Spiels erfüllt. Steg ist relativ unglücklich gewählt. Der Begriff Pfad wäre wohl besser geeignet. Sei es drum. Es sind die Pfade gemeint auf denen die "Eisenwürfel" ihr Unwesen treiben.
Hoffentlich ist nun die Erklärung hinreichend.
Bitte nicht böse sein Aufgrund der Verbesserung.
Wünsche Euch allen noch einen schönen Abend.
Gruß, Uwe

Antwort #5, 04. Juni 2009 um 17:35 von uweudoriedel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)