Infanterie nur Linieninfanterie? (Empire - Total War)

Macht es überhaupt Sinn bei Gefechten neben 1 bis 2 Kavalleries und Artellerie, irgendwelche anderen Infanterie-Einheiten zu nehmen außer der Linieninfanterie?

Frage gestellt am 03. Juni 2009 um 10:20 von Berserx

6 Antworten

Das kommt darauf an, wie Du spielst.
Leichte Infanterie hat den Vorteil des Plänkelns und des Versteckens. Dadurch eröffnen sich einem durchaus interessante Taktiken.
Zumal die Gardeeinheiten und Elite-Infanterien bessere Werte als die normale Linieninfanterie besitzt.
Desweiteren haben einige Infanterieeinheiten einen Repressions-Bonus...d.h.: Sie sind dafür geeignet, als Garnisonseinheiten zu dienen, da sie besser dafür sorgen, daß Deine Bevölkerung zufrieden bleibt (sehr nützlich, wenn man gerade eine Stadt erobert hat - der Unruhewert kann recht störend sein).

Antwort #1, 03. Juni 2009 um 10:40 von SaD-82

Nur zur Info es geht nur ums Gefecht. Deswegen nicht zu den Garnisonseinheiten. Und das die Gardeeinheiten und Elite-Einheiten besser sind ist auch klar.

Aber zur leichten Infanterie.
Welche Taktiken gibt es denn beim Plänkeln?
Für mich haben sie nur schwache Werte. Sie können sich zwar verstecken und so, aber insgesamt komm ich doch mit der Linieninfanterie besser, oder?

Antwort #2, 03. Juni 2009 um 11:16 von Berserx

Wie bereits gesagt, daß kommt darauf an, wie Du spielst.
Ein Angriff im Rücken einer gegnerischen Einheit (oder mehrerer Einheiten) beschleunigt den Schlachtverlauf und sorgt dafür, daß Du weniger Truppen verlierst.
Umgehungsversuche des Feindes können vereitelt werden, ohne Deine Kavallerie eventuellen Gegenangriffen auszusetzen.
Pfähle können errichtet werden, damit feindliche Kavallerie nicht auf dumme Gedanken kommt.
Um es kurz zu sagen:
Willst Du schnelle, verlustfreie Siege, dann packe ein paar Einheiten leichte Infanterie mit ein...

Antwort #3, 03. Juni 2009 um 11:23 von SaD-82

Dieses Video zu Empire - Total War schon gesehen?
ich empfehle dir auch (2-3 einheiten)leichte infaterie zunehmen wegen den pfählen
nimm aber auch (logischerweise) linieninfanterie mit.
an ausreichend kavallerie und (mindestens 2) artllerieregimenter sollte es aber auch nicht fehlen

Antwort #4, 03. Juni 2009 um 12:08 von Sibnica

das beste taktik ist immernoch der hinterhalt und da glänzet die Leichte nur wenn du sie mit linien verbindest.
oder was gerne mache einfach eine linie mit linieninfanteri, leichte und kanonen da komt so schnell keiner durch

Antwort #5, 03. Juni 2009 um 13:55 von gelöschter User

Also auch ich finde leichte infanterie, vor allem im Multiplayer, auf jeden Fall wichtig. Ich lasse generell einige Truppen leichte Infanterie vorrücken um z.b. etwaige Flankenangriffe abzuwehren. Man ist so einfach viel flexibler.

Auch Grenadiere halte ich durchaus für sinnvoll, z.b. wenn man den Gegner zum Nahkampf zwingen will. Lass die Linieninfantrie die Bajonette aufpflanzen und werfe Granaten. Die typische Reaktion im Multiplayer ist, dass der Gegner vorrückt. Im Nahkampf ist er jetzt im Nachteil, da deine Soldaten schon die Bajonnete aufgepflanzt haben, die Gegner jedoch nicht. (Das funktioniert natürlich nur in der Frühphase, ist halt nur ein Beispiel)

Antwort #6, 03. Juni 2009 um 16:38 von -(Max)-

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire - Total War

Empire - Total War

Empire - Total War spieletipps meint: Optimale Mischung aus Echtzeit-Schlachten und Rundenstrategie im unverbrauchten Setting der Kolonialzeit. Ein großartiger Titel, besser als die Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire - Total War (Übersicht)