Zu Octubus (Sacred 2)

Bin bei den oks im Schattenmodos wie besiege ich den Octubus ? Bitte kann mir jemand helfen. Danke

Frage gestellt am 05. Juni 2009 um 13:21 von Conny1

6 Antworten

Welchen Char haste denn?

Antwort #1, 05. Juni 2009 um 20:18 von Jedikiller56

ich hab als ich mit der dryade gezockt hab immer mit bogendrauf und nebenbeei malmit ner jagtkunst (drei pfeile) draufgeballert er regeneriert sich zwar aber nach einer bestimmten zeit kann er es nich mehr weil das wasser abgelaufeen ist

so hoffeich konnte helfen ach ja wenndu nen anderen char zokkst solltest du entweder mit waffengewalt oder mit zaubern draufkloppen

viel spass

Antwort #2, 06. Juni 2009 um 10:58 von felvinekiller

Versuch es mal mit Waffen die Feurereigenschaften aufweisen, gegen Physischen und Magischen Schaden ist es besser geschützt, aber der ist dennoch dadurch verwundbar.
Ich hatte es mit dem Schattenkrieger geschafft. Die Geister Kohorten eingestzt und den Knochenturm so oft aktiviert wie es ging, und dies hat auch Schaden verursacht.
Wenn man oft genung drauf eingeschlagen hatte wir der erste Arm abgetrennt und ich meine das sich die Regenerationskraft mit jedem abgeschlagenen Arm abschwächt.

Antwort #3, 06. Juni 2009 um 11:16 von Kaye

Dieses Video zu Sacred 2 schon gesehen?
Octagolamus hat eine Schwachstelle: Er ist empfindlich gegen Feuerangriffe, Giftattacken sind deutlich weniger wirkungsvoll. Also besorge dir vor den Kampf die passenden Waffen, die Feuerschäden verursachen, oder attackiere Octagolamus mit Infernozaubern. Schutz gegen Giftattacken – wie beispielsweise eine passende Reliquie – ist im Gefecht gegen den Nautilus ebenso hilfreich. Octagolamus hat insgesamt 8 Arme, von denen jedoch nur 4 für Angriffe verwendet werden. Nahe herankommende Helden werden mit den Tentakeln ein harter Schlag verpasst, Fernkämpfer oder Charaktere, die sich zurückziehen, werden mit Flutwelle und Tinte attackirt.
Hat der Nautilus noch Arme, wird er im Regelfall die normalen Angriffe benutzen. Du kannst ihn bis zu vier Tentakel abschlagen. Je weniger Fangarme der Krake hat, desto häufiger setzt er seine Attacke „Absaugen“ ein. Zudem verursachen seine Schläge weniger Schaden. Je nach verbliebenen Trefferpunkten verliert Octagolamus seine Arme: Bei 40 % verliert er einen Arm, bei 30 %, 20 % und 10 % jeweils einen weiteren Arm.

Antwort #4, 06. Juni 2009 um 16:41 von thebestplayerever

ich war zusammen mit meinem bruder da und weil octopussy mein mount getötet hat haben wir einfach die göttlichen gaben von uns eingesetzt und er war in einer minutetot wär aber viel zu langweilig jeden boss mit den gaben zu machen mach ich sonst nie

Antwort #5, 09. Juni 2009 um 22:27 von gelöschter User

Okay ich hab en Inquisitor habs bis jetzt nicht geschafft Doppelgänger ist zu schwach noch und alle anderen Angriffe sind ebenfalls nicht sehr hilfreich^^ klasse sache das vieh kackt einfach nicht ab

Antwort #6, 15. August 2010 um 13:43 von KingKralle

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Sacred 2

Sacred 2

Sacred 2 spieletipps meint: Sehr gutes Action-Adventure auf den Spuren von Diablo mit Schwächen in Story und Abwechslung. Artikel lesen
78
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sacred 2 (Übersicht)