komme nicht weiter hilfe! (X-Men - Wolverine)

ich bin an der stelle wo man mit dem riesen roboter abstürtzt. da muss mann schnell kreis drücken um eine platte am bauch des roboter aufzumachen. aber bevor ich das schaffe werde ich immer mit seinen laser augen zurück geschleudert gibt es da einen trick ?

Frage gestellt am 07. Juni 2009 um 16:04 von Lauscher

5 Antworten

du musst es drei mal machen, dann geht erst die platte auf. so war es bei mir.

Antwort #1, 07. Juni 2009 um 21:46 von BigSue

habe es bestimmt zehn mal gemacht und sie ging nicht auf da hatte ich kein bock mehr . na ja trotzdem danke

Antwort #2, 08. Juni 2009 um 17:40 von Lauscher

dann kann ich dir noch den tipp geben, leg den conroller irgendwo ab, z.b. knie. dann hämmere so schnell wie möglich auf die keis-taste. gib nicht auf, das schaffst du. VIEL GLÜCK

Antwort #3, 08. Juni 2009 um 18:21 von BigSue

ich hab das gleiche problem Lauscher :-(
ich hämmere wie ein bekloppter auf die kreis taste aber der schießt mich immer weg

Antwort #4, 28. Juni 2009 um 10:59 von TheGamer

bei mir is das gleiche problem,habs mir auch schonmal bei youtube angeschaut und da gings total einfach,weiss auch nich ob das nen fehler im game is oder so,komm da einfach nich weiter

Antwort #5, 30. Juni 2009 um 23:20 von kanonenmike

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: X-Men Origins - Wolverine

X-Men - Wolverine

X-Men Origins - Wolverine
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Ab sofort mit Paypal im eShop bezahlen

Nintendo Switch: Ab sofort mit Paypal im eShop bezahlen

Was auf dem PC, der PlayStation und der Xbox schon seit längerem möglich ist, holt Nintendo nun nach. In eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.