kardinäle (Medieval 2)

wie bekomm ich kardinäle?

Frage gestellt am 08. Juni 2009 um 00:16 von fene

16 Antworten

Durch Zufall.

Wenn Deine Priester hohe Talentstufen besitzen und Kardinalsämter frei sind, kann es geschehen (wenn Dein Status beim Papst hoch ist), daß sie zu Kardinälen werden...KANN es geschehen...

Antwort #1, 08. Juni 2009 um 10:28 von SaD-82

OK,thx aber ich hab noch ne frage:und zwar,wie ich am besten das talent meines attentäters steigen lassen kann.weil meiner noch nich mal kaufmänner mit wenig talent töten kann!

Antwort #2, 08. Juni 2009 um 22:21 von fene

Immer an Rebellenhauptmännern trainieren lassen, danach an "leichten" Diplomaten, dann an Kaufmännern und dann kannst Du Dich auch den gegnerischen Generälen, Prinzessinnen und Herrschern widmen.
Noch als Tipp:
Wenn Du in Deiner Stadt Attentäter ausbilden kannst, dann rekrutiere soviele, wie Du nur kannst (auch in späteren Runden schauen, ob Du wieder welche herstellen kannst) und töte mit ihnen - töte viel mit ihnen.
Denn dann erhältst Du Punkte im Attentäterbereich (ingame nicht sichtbar, aber Du sammelst trotzdem Punkte)...und sobald Du eine gewisse Anzahl an diesen Punkten besitzt, wird Dir angeboten, eine Attentäter-Gilde bauen zu können (bietet Vorteile bezüglich der Erfahrungswerte Deiner Meuchler).
Tötest Du nun fleißig weiter und sammelst noch mehr Punkte an, kannst Du dann eine Attentäter-Meistergilde bauen, die nochmal einen saftigen Bonus auf die Erfahrungswerte der Attentäter gibt, wenn Du welche in dieser Stadt (in der die Meistergilde steht) ausbildest.
D.h.:
Deine neurekrutierten Attentäter haben bereits von Anfang an gute Werte und damit höhere Chancen, auch gleich zu Anfang einen General zu töten.

Antwort #3, 08. Juni 2009 um 22:31 von SaD-82

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
SaD-82
bekomme ich die punkte wenn ich mit attentätern töte oder wenn ich attentäter ausbilde

Antwort #4, 09. Juni 2009 um 18:42 von Sibnica

Beides. Man bekommt die Punkte sowohl auf ausgebildete Attentäter als auch auf gelungene Anschläge.
(aber unterschiedliche Punkteanzahl)

Antwort #5, 09. Juni 2009 um 18:47 von Acur

danke

Antwort #6, 10. Juni 2009 um 07:08 von Sibnica

Zu den Kardinälen:

mach so viele priester wie möglich, das erhöht deine Chancen drastisch, besonders wenn du im späteren Spielverlauf viele Gebiete besitzt und es nur noch wenig Gegner gibt.
WEnn du viele Kardinäle hast, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass der Papst aus deinem Land kommt (was große Vorteile auf die Beliebtheit deiner Fraktion beim Papst bringt).

Antwort #7, 10. Juni 2009 um 12:45 von Katza

vielen DANK!

Antwort #8, 12. Juni 2009 um 17:48 von fene

und noch ne frage:wie bekomme ich gepanzerte sargeants

Antwort #9, 12. Juni 2009 um 17:48 von fene

mit welchem Land?

Antwort #10, 12. Juni 2009 um 17:55 von Acur

Grundsätzlich kann man sagen:
Baue die Kasernengebäude (Stadtwache) voll aus, dazu die Schmieden und die Städte als solche und Du wirst schnell die stärksten Infanterieeinheiten erhalten.
Analog mit Ställen und Werkstätten.

Antwort #11, 12. Juni 2009 um 18:32 von SaD-82

Du kannst Dir auch die Gebäudekartei anzeigen lassen...dort siehst Du, welche Gebäude welche Einheiten hervorbringen...und wann Du die Gebäude errichten kannst.

Antwort #12, 12. Juni 2009 um 18:33 von SaD-82

danke,aber du hast vorhin gesagt die städte ausbauen,aber geht das auch mit burgen,dass man da gepanzerte saargents ausbilden kann?

Antwort #13, 12. Juni 2009 um 20:04 von fene

gepanzerte seargets kann man sowieso nur in burgen rekrutieren
im exerzierpalast(kaserne in einer burg und mit burg ist die "upgrade" - burg gemeint also das vor der zitadelle,...)
zumindest ist beim hrr so

Antwort #14, 12. Juni 2009 um 21:02 von izmir35

Deswegen von mir:
"Grundsätzlich kann man sagen:" - sollte verallgemeinern...
Mit "Städten" meine ich natürlich beides (Stadt und Burg)...

Antwort #15, 12. Juni 2009 um 21:17 von SaD-82

danke

Antwort #16, 15. Juni 2009 um 14:35 von fene

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Shadow of the Colossus: Neues Video zur Neuauflage des PS2-Klassikers

Shadow of the Colossus: Neues Video zur Neuauflage des PS2-Klassikers

Im Rahmen der Tokyo Game Show 2017 hat Hersteller Sony ein neues Video zu Shadow of the Colossus veröffentlicht. D (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)