Bitte helft mir! Ich hab schon soooo oft gefragt! (Pokemon Platin)

Also
Ich habe noch immer das Problem mit Vesprit!
Ich schildere euch jetzt mal GENAU mein Problem:
Ich versuche jetzt schon die ganze Zeit Vesprit zu fangen, ich habe es schon versucht mit:
1. Trasla und Horrorblick
2. Bronzong mit Flinkklaue und Rückentzug
3. Hyperball
4. Bis in den roten Bereich geschwächt
5. mit Hyperball versucht es zu fangen
6. Meine Pokemon mit denen ich versucht habe es zu fangen waren Impoleon mit Level 69 und Giratina mit Level 59!

Bitte sagt mir, was ich machen soll ich werd noch verrückt!
Bitte schreibt es genau!
Ich danke euch allen!

Frage gestellt am 08. Juni 2009 um 15:39 von Anairim

9 Antworten

an deiner stelle würde ich es zum schlaffen bringen
mit togetik

Antwort #1, 08. Juni 2009 um 15:39 von fredddyy

oder lass es gefrieren

Antwort #2, 08. Juni 2009 um 15:42 von _meli-11

Folgendes aus Bisafans.de kopiert:

* Gehe in die Alte Villa (links von Ewigenau) und fange dir dort ein männliches (!) Nebulak, welches die Attacke Horrorblick (!) beherrscht. Die meisten Nebulaks sollten diese Attacke beherrschen.
* Fange dir nun ein weibliches (!) Trasla (in Platin auf den Routen 208-209 mit einer Fangchance von ca. 15% möglich, in Diamant/Perl nur mit Pokeradar auf Route 203-204 zu ca. 11% fangbar).
* Gebe beide Pokemon in der Pension in Trostu ab und warte bis ein männliches (!) Trasla mit Horrorblick (!) ausgebrütet wird. Dies sollte normalerweise in einem der ersten beiden oder maximal drei Eiern der Fall sein.
* Trainiere dein Trasla auf Lvl. 43 oder dein Kirlia auf Lvl. 50, damit es Hypnose lernt.
* Setze dann einen Funkelstein ein, damit sich das Pokemon zu Galagladi weiterentwickelt.
* Kaufe dir nun im Schleiede Kaufhaus (2. Etage) die TM54 Trugschlag und bringe sie Galagladi bei oder lasse Galagladi sich mit Hilfe des Attackenhelfers in Weideburg (und einer Herzschuppe) an die Attacke erinnern.
* Fertig. Du hast nun ein Galagladi mit den Attacken Horrorblick, Hypnose, Trugschlag und einer Attacke, die dir gefällt. Setze in einem Kampf nun Horrorblick ein um den Gegner an der Flucht zu hindern, schwäche es mit Trugschlag bis auf 1 KP und lasse es dann mit Hypnose einschlafen. Damit hast du deine Fangchancen maximal optimiert.

Antwort #3, 08. Juni 2009 um 15:43 von Snuffelchen

Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?
ja wenn das pokemon statusprobleme hat is es leichter zu fangen

Antwort #4, 08. Juni 2009 um 15:42 von fredddyy

ich weis nicht ob das stimmt, aber mir wurde gesagt, dass wenn man den Pfeil nach oben drückt und gleichzeitig ganz schnell a drückt, das Pokemon leichter zu fangen ist

ich weis aber nicht sicher, ob das stimmt

Antwort #5, 08. Juni 2009 um 15:45 von kinGJuLeS

welche attakke muss togetic zum einschlafen lernen?!?!

Antwort #6, 08. Juni 2009 um 15:50 von Anairim

@kinGJuLeS

Ich würde sagen, dass das Aberglaube ist.

@Anarim

Arrgh! Ich gebe dir diese Anleitung und du willst dann die Togetic Variante?
P.S.: Trugschlag schlägt den Gegner nicht K.O, sondern lässt ihm immer 1KP.

Antwort #7, 08. Juni 2009 um 15:54 von Snuffelchen

@Snuffelchen

Deine Variante ist cool, braucht aber so lange, ich hätte gerne eine schnellere Variante

Antwort #8, 08. Juni 2009 um 16:05 von Anairim

@Snuffelchen

das glaub ich auch, aber mir wurde das so gesagt

Antwort #9, 08. Juni 2009 um 16:05 von kinGJuLeS

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Platin Edition

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)