Lasches Ende bei Fable2 (Fable 2)

Also ich verstehe net warum man LordLucien nur so einfach töten kann.Bei fable1 konnte man Messerjack nur mit Mühe besiegen.(Jn beiden formen!)Glaubt ihr Fable3 wird besser?Und wie fandet ihr das Ende bei Fable2?

Frage gestellt am 09. Juni 2009 um 20:22 von sturmdrache

23 Antworten

Meinst du bei Fable 3 jetzt nur das Ende oder insgesamt?
Das Ende gefiel mir sehr gut da ich das erste mal gewartet habe bis es dann Reaver zu nervig wurde xD .

Antwort #1, 09. Juni 2009 um 20:30 von Zafaseras

Ich fand das Ende von Fable 2 echt zu lasch wenn man es so sieht ist die Scherbe der "Endgegner" alles andere ist Schwachsinn. So richtig herausgefordert wurde man sowieso bei keinem Gegner bzw. Kampf. Das Spiel hat seine Schwerpunkte zu sehr auf das soziale gelegt (Häuser kaufen, arbeiten, heiraten, Kind) das ist zwar amüsant aber nicht auf Kosten guter Rollenspielelemente!

Antwort #2, 09. Juni 2009 um 22:50 von Kaisapinguin

jop find ich auch und hoffentlich wird es im nächsten spiel schwerere gegner geben, denn ich fand eigentlich beide spiele leicht^^
und falls ihr es nicht wisst eigentlich war ja ein anderes ende geplant^^ hier ein link:
http://www.fable-2.de/index.php?option=com_cont...

Antwort #3, 10. Juni 2009 um 15:40 von Rasterman

Dieses Video zu Fable 2 schon gesehen?
Danke für den Link.
Und zafaseras ich mein das ende bei fable2

Antwort #4, 10. Juni 2009 um 15:49 von sturmdrache

Das ende von fable 2 ist ganz ok... es gibt schlimmeres... z.B. oblivion .. das spiel ist voll geil aber am schluss darfst du zusehen wie der endgegner von einen anderen fertig gemacht wird...!
Außerdem bin ich bei fable 2 ausversehen zu früh auf Y gekommen und hab ihn getötet ohne lucien ausreden zu lassen...=)

trotz allem freu ich mich auf fable 3!

Antwort #5, 10. Juni 2009 um 19:27 von BadBart

Jch hab Lucien NICHT ausreden lassen ich hab in einfach ein Kopfschuss gegeben, und bye bye Lucien.(Der hat einfach nur eine große klappe.)

Antwort #6, 10. Juni 2009 um 19:44 von sturmdrache

sturmdrache* Du hast da auch eine Frage zu Fable 3 gestellt...

Antwort #7, 10. Juni 2009 um 21:11 von Zafaseras

Ja sorry.Ich mein auch das spiel Fable3 wie es besser werden kann.(Was ihr euch vorstellt>>)

Antwort #8, 11. Juni 2009 um 11:08 von sturmdrache

Ich denke es würde besser werden wenn es mehr Perks gäbe und natürlich bessere Grafik...

Antwort #9, 11. Juni 2009 um 14:21 von Zafaseras

Ok danke.

Antwort #10, 11. Juni 2009 um 16:10 von sturmdrache

Ich finde es sollte mehr städte geben und man sollte in kisten selterne sachen finden können...

Antwort #11, 11. Juni 2009 um 19:42 von BadBart

thx>>

Antwort #12, 11. Juni 2009 um 20:07 von sturmdrache

Noch mal zum Ende von Fable 2:Lasch war das sicher aber der größte schieß ist ja mal das man den nur mit der fernkampfwaffe umlegen kann und das ursprüngliche ende(link von Rasterman)einfach verworfen wurde...ach ja man kann doch die schwirigkeit einstellen...glaub ich ...

Antwort #13, 13. Juni 2009 um 21:00 von coolick

ich konnte den aber auch mit einer nahkampf umlegen

Antwort #14, 14. Juni 2009 um 12:42 von sturmdrache

cool ich nicht...ich konnte nicht nah genug an den heran...

Antwort #15, 14. Juni 2009 um 18:29 von coolick

egal fable3 wird hoffentlich besser.Danke für eure antworten.

Antwort #16, 16. Juni 2009 um 17:32 von sturmdrache

Fable 2 ist miener meinung nach ein gutes Rollenspiel und hat mir sehr vile sPaß gemacht aber herausgefordert hat mich das ganze kein bisschen. es lag am merkwürdigen Kampsystem da man nich nach seinem Tod zu einem früheren punkt zurück teleportiert sondern am selben punkt weiterspielte nur eben ohne die verstreuten Erfahrungspunkte. Daher hätte auch ein Anfänger die große Scherbe am Ende mit Gedul besiegen können.

Antwort #17, 23. Juni 2009 um 15:22 von gamershooterrpg

ja und mir ist aufgefallen ich konnte die scherbe mit einem gewehr zerstören

Antwort #18, 24. Juni 2009 um 13:17 von sturmdrache

also brauchte man dafür noch nicht ein mal einen zauber?
Dann hätte teoretisch man sie auch als kind besiegen können xD


Noch ne andere Frage, beim ritual gegen Ende wo Lucien stört ist die rede von einer mächtigen waffe aber dann wird sie nie wieder erwähnt?

Antwort #19, 25. Juni 2009 um 09:11 von gamershooterrpg

-Bei mir konnte ich die scherbe mit einem gewehr umlegen
-Die waffe ist die spieluhr

Antwort #20, 25. Juni 2009 um 13:13 von sturmdrache

achsoo die Spieluhr, ich dachte die ganze zeit an ein Magisches Schwert oder so etwas

Antwort #21, 26. Juni 2009 um 10:31 von gamershooterrpg

ich fänds cool wenn es das schwert der ewigkeit aussem ersten teil gewesen wäre

Antwort #22, 26. Juni 2009 um 12:11 von Rasterman

ja oder dieses schwert das man aus den stein ziehen muss.
Doff ist auch das der kommandant und die scherbe die einzigen "wirklichen" endgegener sind

Antwort #23, 26. Juni 2009 um 13:40 von sturmdrache

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fable 2

Fable 2

Fable 2 spieletipps meint: Vielseitiges und innovatives Fantasy-Rollenspiel-Fest mit viel charmantem Augenzwinkern, das in der Fortsetzung mit einem Koop-Modus überzeugt. Artikel lesen
83
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fable 2 (Übersicht)