Capos und Killbedingungen-es funktioniert nicht! (Pate 2)

Capos und Killbedingungen-es funktioniert nicht!

Beispiel Cuba: Capo auf Burgmauer(Schrotgewehr) schon 3 mal umgenietet-Nichts.
Capo(soll mit automatischer Waffe umgebracht werden)-klappt auch nicht.

Wir hatten auch schon bei der ersten Familie in New Zork ein Cabo-Problem(Baustelle, gezielter Kopfschuss). Das hat sich dann von selbst geklärt, ist aber trotzdem blöd.

Sind das Bug´s im Spiel, oder sind wir doof.

Nebenbei, wie soll den ein Exicution mit einem Molli gehen?
Da fackle ich doch selber ab? Selbst wenn nicht, wäre es ja der blanke Schwachsinn :-(.

Bitte Antworten.

Frage gestellt am 12. Juni 2009 um 19:25 von b0007

1 Antwort

ich kann dir nur sagen, dass du die gemachten männer fast immer mit exekutionen beseitigen musst (außer in dem von dir bereits angesprochenen fall, wo ein headshot nötig ist).
das problem mit dem molotow hatte ich auch, aber ich glaube du musst nicht alle gemachten männer umbringen, bevor das anwesen freigeschaltet wird und mal ehrlich ein gegner mehr oder weniger ist doch auch nicht schlimm.
hoffe ich konnte helfen

Antwort #1, 13. Juni 2009 um 09:19 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Der Pate 2

Pate 2

Der Pate 2 spieletipps meint: Ein in allen Belangen unterlegener "Mafia"-Abklatsch ohne eigene Seele. Die Familie ist enttäuscht. Artikel lesen
65
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pate 2 (Übersicht)