Ich komm mit dem Geld-Cheat nicht klar! (Die Sims 2 - Haustiere)

Ich bin so ein n00b in dem Spiel... Naja, ich kenn mich schon ein bisschen aus, aber ich brauch dringend Geld und weiß nicht, woher ich das bekommen soll. Ich hab mal von der Sache mit so einem Geld-Cheat gehört und dann hab ich mich mal im Internet umgeguckt. Ich habe das gefunden:

1.) Mehr Geld vor Einzug ins Haus

Ihr kennt doch den Trick, wo man Familie Mai ausziehen lässt und dann das ganze überträgt. Das kann man mit jeder anderen Familie auch machen. Die Beträge sind aber unterschiedlich zum Beispiel bei Familie Fischer hatte ich dann 25.355.

Wie "das ganze übertragen"? Ich weiß, wie ich sie ausziehen lasse, aber wie soll ich das Geld denn übertragen?

Und das:

2.) Kostenlos Geld bekommen

Wenn ihr Geld umsonst haben wollt, sucht ihr euch am Anfang eines neuen Spieles eine bereits vorhandene Familie aus. Dann wählt ihr einen Spieler mit aus. Danach müsst ihr mit der gewählten Person die Beziehungszahl auf 100 bringen. Dann wählt ihr "Bitten einzuziehen" und ihr bekommt 22.000 Simelons. Achtung: Ihr könnt nur 999.000 Simleons damit abzocken mehr gibt es nicht.

Den ersten Satz versteh ich ja noch, aber da kann man doch nicht einen Spieler mit auswählen! Wie soll das gehen? Und wie macht man die Beziehungszahl mal eben auf 100?

Bitte schnell helfen!

Frage gestellt am 14. Juni 2009 um 09:55 von NadjaKruspe

1 Antwort

du stellst dich mit einem sim vor deinen briefkasten und drückst ganz schnell L1 L1 R1 xx pfeil oben, dann erscheint ein kleiner blauer gnom (kündigt sich durch einen pling-ton an ) wenn er vor deinem haus steht drückst du nochmal dreieck-pfeil oben-pfeil links-pfeil unten-pfeil rechts und danach kannst du dir so viel geld holen wie du willst. er folgt dir auch in den stadtgarten. hört sich kompliziert an und du brauchst vielleicht ein paar versuche, aber es klappt 100%.

Antwort #1, 21. Juni 2009 um 13:51 von ruthybell

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 2 - Haustiere

Die Sims 2 - Haustiere

Die Sims 2 - Haustiere spieletipps meint: Wer die Sims mag, wird wohl auch am Add-On großen Gefallen finden. Niedliche Haustiere, die man selbst gestalten kann, sorgen für Langzeitmotivation. Artikel lesen
85
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims 2 - Haustiere (Übersicht)