Boss #13: Empyrea (Dragon Quest 8)

Kann mir jemand sagen auf welchem Level ich sein muss damit ich ganz sicher gegen Empyrea(der erste Endgegner in der Finsteren Welt) gewinne.

Frage gestellt am 14. Juni 2009 um 15:31 von KINGWC

4 Antworten

35 ist schon gut aba es kommt auf die ausrüstung an

Antwort #1, 14. Juni 2009 um 15:35 von numb

Danke

Antwort #2, 14. Juni 2009 um 19:25 von KINGWC

Empyrea hats ganz schön in sich: Sie greift zwei Mal pro Runde an, zum einen mit starken physischen Attacken, die bis zu 200 LP kosten können, sowie mit dem Zack-Zauber der zwar weniger LP kostet, aber auch lästig sein kann. Zusätzlich kann sie eure Charaktere blenden, die dann ziemlich oft daneben schlagen. Noch schlimmer ist allerdings, dass sie sowohl gegen feuerbasierte Zauber immun zu sein scheint, als auch gegen abwehrsenkenden Maßnahmen wie Schwächung oder Helmspalter. Das allerschlimmste ist aber, dass sie mit der Eiswelle eure positiven Statusänderungen ausschalten kann, und sie jene Eiswelle ziemlich oft verwendet.

Um es kurz zu machen: Ein harter Kampf, für den ihr mindestens Level 35 benötigt. Geht wie folgt vor: Vergesst Konzentration und Megastärkung. Ein Charakter verwendet einen Runenstab, um für etwas Abwehr zu sorgen, der Held und Angelo kümmern sich um die Heilung. Jessica zaubert Eiszauber oder verwendet einen Energieschub-Zwillingsdrachen, um etwas Schaden anzurichten. Yangus hingegen verwendet Scharfrichter so oft es nur möglich ist. Mit Scharfrichter könnt ihr in einer Runde zwischen 200 und 250 LP abziehen.

Wenn ihr starke Monsterteams habt, könnt ihr sie auch für die “Drecksarbeit” einsetzen. Ein Monsterteam mit Talos, Skelettoid (ab Rang B) und Hackzilla kann schon bis 600 LP abziehen, an die 1000 kommt ihr dann, wenn ihr zusätzlich ein zweites mit Ziegelmann, Goldmann und Wambo ruft. Allerdings solltet ihr auch ohne Monsterteam gut auskommen. Achtet auf eure Lebenspunkte und greift dosiert an.

Antwort #3, 14. Juni 2009 um 21:21 von whvwhvwhv

Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?
Danke

Antwort #4, 30. Juni 2009 um 18:03 von KINGWC

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 8

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Auch auf dem 3DS ein gutes, klassisches Japan-Rollenspiel, das viel Zeit frisst. Hat sinnvolle Neuerungen, aber auch verpasste Gelegenheiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 8 (Übersicht)