Die Ruine (Lost in Blue)

In der Ruine bei raum acht,komm ich nicht hinüber ich komme bis zur anderen seite,aber dann kann ich nicht springen,ist die andere seite vielleicht höher oder so?

Frage gestellt am 21. Juni 2009 um 20:41 von Camtolor

5 Antworten

Hallo,
du hast das schon richtig erkannt. Wenn du nicht schnell genug bist, sinkt der Wasserspiegel schon wieder, bevor du an der anderen Seite angekommen bist. Du musst versuchen, über die Kisten zu laufen, damit du mit der Zeit hinkommst. Am besten speicherst du vor Raum 8 ab, dann kannst du solange üben, bis es klappt. Nach dem Verschieben der Kisten lohnt es sich nicht zu speichern, du musst sie nach dem Laden sowieso wieder neu verschieben.

Antwort #1, 22. Juni 2009 um 08:00 von gelöschter User

irgentwie schaff ich es immer noch nicht...hat jemand einen tipp wie man das beschleunigen kann oder so?

Antwort #2, 22. Juni 2009 um 13:27 von Camtolor

Na ja, du musst rennen...
Tröste dich, ich habe auch ein paar Anläufe gebraucht, bis ich rübergekommen bin ;o)

Antwort #3, 22. Juni 2009 um 17:54 von gelöschter User

naja ich versuche es jetzt seit ca. 2 wochen^^

Antwort #4, 24. Juni 2009 um 21:17 von Camtolor

Oh, das ist ja dann echt nervig.
Ich habe mich immer an der Stelle, wo ich losspringe, hingestellt und gleich den zweiten Gang eingelegt, also rennen.
Dann läuft man auf der Stelle, weil die Kisten ja noch nicht oben sind. Sobald das Wasser hoch genug steht, springen. Den Daumen dabei nicht vom "B"- Knopf nehmen, und nur zum springen etwas auf den "A"-Knopf kippen. Du musst die zwei Knöpfe mit dem Daumen bedienen.
Ich hoffe, dass es so klappt :o)
Im 9. und letzten Raum musst du nur wieder Kisten verschieben, da kommst du ganz locker drüber. Allerdings ist da das Verschieben recht knifflig ;o)

Antwort #5, 25. Juni 2009 um 08:55 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue

Lost in Blue

Lost in Blue spieletipps meint: Ein atmosphärisch gut gelungenes Abenteuer, das leider etwas zu kompliziert ausfällt und eintönig wird. Dennoch eine Spaßgranate.
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue (Übersicht)