Der Managermodus (Fifa 10)

Der Managermodus soll ja im vollem umfang verbessert werden! kennt jemand schon i-welche erneuerungen\verbesserungen?

Frage gestellt am 22. Juni 2009 um 20:41 von fifa-freak-08

2 Antworten

"-Managermodus soll ein authentisches Fußballgefühl kreieren. Keine falschen Ergebnisse oder unrealistische Transfers und Spielerentwicklungen sollen Sie mehr stören. Dafür wurde einiges geändert.
Nicht nur auf dem Spielfeld hat sich Electronic Arts für "FIFA 10" viel vorgenommen: Speziell der Managermodus stand im Fokus der Entwicklung für die neue Version. Jetzt sprach der Publisher über das Produkt und verspricht ein authentisches Gefühl beim Spielen als Managers. Dabei wurde der Transfermodus geändert: Jetzt zählt nicht nur das Geld bei einem Wechsel, sondern auch der Status des Teams und die Möglichkeiten, die man als Akteur dort hat.

Auch die Entwicklung der einzelnen Talente wurde überarbeitet. Die teilweise sehr schnelle Verbesserung von jungen Spielern gehört der Vergangenheit an. Nur wenn die Akteure auch eingesetzt werden, werden Sie sich schnell verbessern. Das Potenzial des Spielers entscheidet dann, wie gut er wirklich werden kann. In ein bis zwei Spielzeiten kann man in "FIFA 10" also kein Topteam aus Talenten aufbauen. Für die Entwicklung werden drei Werte relevant sein: Die physische, mentale und allgemeine Erfahrung. Alle drei Punkte können Sie verbessern und werden belohnt, wenn eine neue Stufe erreicht wird.







Es wird aber auch in "FIFA 10" eine Begrenzung der Spielzeiten geben. Nach 15 Jahren ist es nicht mehr möglich, weiter zu spielen. Zu dem Zeitpunkt traut sich Electronic Arts nicht mehr zu, die Entwicklung des Spiels weiter einschätzen zu können. Sie als Manager werden also wohl oder über in Rente gehen müssen. Oft endet das Engagement bei einem Klub aber schon viel früher. Gerade wenn Sie am Anfang ein Topteam wählen, könnte es sein, dass Sie schon nach einigen Niederlagen den Stuhl räumen müssen. Dann wird im neuen Managermodus die bisherige Erfahrung als Betreuer der Mannschaft entscheiden, was für Angebote Sie bekommen.

Eine große Veränderung stellen auch die Entscheidungen von computergesteuerten Teams da. Sie werden intelligenter aufstellen, Spieler schonen und nach Niederlagen taktisch umstellen. Auch auf dem Transfermarkt wird es Wechsel geben, sobald es mal eine Saison nicht gut gelaufen ist. Speziell auf Problempositionen sucht der Computer dann nach Lösungen und kann sich auch mal an Ihren Spielern versuchen.

Einen kleinen Wehrmutstropfen gibt es aber auch noch: Trainer einer Nationalmannschaft kann man in "FIFA 10" nicht werden. Electronic Arts erklärt die Entscheidung mit zu großen Problemen bei den Umstellungen, die hierfür nötig sein würden. Im nächsten Jahr wird dieses Thema aber wieder neu diskutiert und es kann gut sein, dass man dann als Nationaltrainer antreten darf. Zu "FIFA 10" hat Electronic Arts viel Zeit in den Managermodus gesteckt, in den nächsten Jahren soll darauf aufgebaut und nur noch im Detail perfektioniert werden.

Antwort #1, 23. Juni 2009 um 12:08 von _soccer

Zwar 1 zu 1 kopiert aber trotzdem Danke!

Antwort #2, 10. Juli 2009 um 10:10 von MidnightClubLosAngeles

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 10

Fifa 10

Fifa 10 spieletipps meint: Die Vorankündigungen, Bilder und Videos lassen einen vor Ehrfurcht fast vergessen, dass es sich nur um ein Spiel handelt. Aktueller Eindruck: gut Artikel lesen
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 10 (Übersicht)