Mission 11 (Worms 4)

Ich komme bei der Mission, wo ich mithilfe eines Baseballschlägers Minen zu den feinden hauen soll, nicht weiter, weil die da nie ankommen, also wenn ich auf die minen haue, rutschen die nur n bisschen nach vorne, und sprengen mich noch mit weg.

was kann ich da machen? Danke.

Frage gestellt am 27. Juni 2009 um 13:40 von uzt8

3 Antworten

also meine sicherste variante ist die:
(du)-ich nehm meinen 1. worm und fliege mit jet-pak(?) zum gegner oben auf der mine. der worm steht in einer "mulde" un am rand kannst du dich draufstellen un ihn mit dem schläger ohne selbst getroffen zu werden von der mine runter hauen (35-38 dmg).
-der nächste worm sieht keinen gegner und lässt die runde.
(du)-due gehts zu dem worm der abseits unter den schienen steht (beim wasser) da allerdins musst du es mit der mine weghauen versuchen, stell dich so hin das die mine zwischen dir und dem gg.worm liegt, nehm schläger und lauf auf die mine zu, dierekt davor schlägst du (besser ist nicht zu erklägen ^^) der worm stirbt ziemlich sicher
- der nächste worm sieht wieder keinen gegner und lässt auchd eise runde aus
(du)-du nimmst fallschirm un springt von der mine runter, vor einen gegner (welcher eig egal) nimmst schläger und stellst dich zwischen den wagen und dem fass wo der worm drauf steht.
dann schlägst du. der worm geht zu 100% tot , du wirst nur vergiftet und landest (hoffentlich) unter dem wagen
-1. der nächste worm sieht dich nciht und gibt wieder auf
2. er sieht dich und killt deinen worm , oder der worm überlebt
(du)-du gehts mit dem worm vor den verbliebenden gegner und sprengst wieder sein fass (musst aufpassen das du so stehst das du nicht ins wasser geschleudert wirst) der gegnerrische worm ist tot un du hast die missi gewonnen

ich hoffe ich habe es verständlich erklärt^^
eig wollte ich ein video machen da hat man aber nix gesehen (sch... hypercam^^)
und sry wegen meinen rechtschreibfehlern ,lesen sollte man es trotzdem können

Antwort #1, 07. Juli 2009 um 10:55 von online

Oh Vielen Dank, ich probiers gleich mal aus ;D

Antwort #2, 08. Juli 2009 um 22:08 von uzt8

Einfacher:
Stell dich auf einen feindlichen Worm drauf und schlag zu.
Er fliegt vom gefährlichen Fass. Dieses explodiert nicht und er ist runtergeflogen.
Jetzt kannst du mit ihm gefahrlos machen, was du willst!

Antwort #3, 10. August 2009 um 16:00 von Metal4ever

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Worms 4

Worms 4

Worms 4 spieletipps meint: Der unverwüstliche Klassiker macht in 3D genauso Laune - vor allem mit mehreren Wurmdompteuren!
78
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Worms 4 (Übersicht)