Burg-Ländereien (Stronghold 2)

Ich habe dieses Fenster bei Burg-Ländereien schon einmal zufällig gesehen bei einem Freund, der dieses eine Mal jedoch auch nicht wusste, wo es herkam. Im Handbuch steht drin (ich kopiers rein:)

Burg-Ländereien bieten mehr Möglichkeiten für Ihre Wirtschaft. Auch Burg-Ländereien können
durch Einnehmen der Flagge von angreifenden Armeen übernommen werden. Die Burg gehört
dann den Angreifern und entsendet Güter an den neuen Herrn, ebenso wie eine Dorf-Länderei.
Wenn Sie auf die neue Burg klicken, sehen Sie drei Haltungssymbole, anhand derer Sie die
grundlegenden Ziele der Burg bestimmen können:
WIRTSCHAFT – Der Schwerpunkt der eingenommenen Burg liegt auf der
Warenversorgung der Burg des Eroberers.
VERTEIDIGUNG – Die eingenommene Burg lagert Truppen und Güter und wird
so immer wohlhabender.
ANGRIFF – In der eingenommenen Burg werden Belagerungsarmeen erstellt,
denen der Angriff auf von Ihnen gewählte Ziele befohlen werden kann.

Aber dieses tolle Fenster, wo man dies auswählen kann, finde ich nicht. Bitte helft mir!

Frage gestellt am 29. Juni 2009 um 17:09 von newschrems

5 Antworten

danke dass du mir auf meine frage geantwortet hast. war zwar schon ziemlich alt aber trotzdem hab ich auf ne antwort gewartet. ich hier antwortet auch bald einer =)

Antwort #1, 29. Juni 2009 um 18:04 von Marlee

Genial, ich kann meine eigene Frage nun beantworten. Für alle, anderen:
Auf einer Karte (auch selbsterstellte) auf der man bestimmte Ziele erfüllen muss (z.B. ehre erlangen, invasion auslöschen...), kann man feindliche Burgherren eliminieren, ohne das ihre Burg verschwindet. Wenn man dann alle feindlichen Einheiten im oder in direkter Nähe des Bergfrieds erledigt hat, muss man auf das Dach des Bergfrieds, zu der Flagge (wie bei normalen Ländereien, nur dass hier die Flagge= dem Wappen des gefallenen Herrschers ist), und die Anlage gehört bis zu einem gewissen Maße euch!

Antwort #2, 01. Juli 2009 um 17:45 von newschrems

wie stellt man des ein, mit den zielen?
geht das auch im endlos spiel?

Antwort #3, 02. Juli 2009 um 19:06 von Marlee

wie, endlos spiel? freies bauen, oder was?
zu den zielen:
wenn du eine karte fertig gebaut hast, klicke oben in der lste auf EIGENE KRIEGSKAMPAGNE (oder ähnlich) dann taucht in dem mittigen rechten fenster MISSION 1 auf. klicke danndrauf und stelle die ziele ein. aber immer einstellen, sonst gehts nicht: NIEDERLAGE= BURGHERR TOT

Antwort #4, 03. Juli 2009 um 20:48 von newschrems

halt das kriegslastige spiel

Antwort #5, 03. Juli 2009 um 20:54 von Marlee

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stronghold 2

Stronghold 2

Stronghold 2 spieletipps meint: Gelungene Mischung aus Aufbau- und Echtzeitstrategie: So muss es sich also als mittelalterlicher Burgherr gelebt und gekämpft haben. Artikel lesen
85
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold 2 (Übersicht)