Kapitel 4: Stehe auf dem Sims, geht aber nicht weiter. (Max Payne 2)

Schräg gegenüber von der Wohnung der Frau ist das offene Fenster. Nach einem Hupf auf den Sims und bis zum dortigen Ende am Fenster kommen keine Gegner. Die sollten unschädlich gemacht werden. Danach sollte ein weiteres Fenster öffnen? Aber nichts tut sich! Wie geht es weiter?
Kann microman etwa helfen?

Frage gestellt am 30. Juni 2009 um 18:41 von Shatterhand

2 Antworten

Hier:

Part I: The Darkness Inside
Chapter Four: No “Us” In This

Lauft in das Nachbarzimmer und benutzt das Telefon. Verlasst die Wohnung und geht den Flur nach links. Geht in die Wohnung, aus der der Cleaner fliegt. Redet mit der Oma. Verwendet die Aktionstaste bei Gesprächen um Personen erneut anzusprechen. Das Fenster gegenüber der Wohnung steht offen. Springen sie auf das Fensterbrett. Mithilfe der Bullet-Time könnt ihr nun von Fenster- zu Fensterbrett springen. Achtet auf das Auto, das den Hof erreicht. Erledigt die Insassen. Springt durch das nächste offene Fenster wieder zurück in das Haus und beim Wohnzimmer gleich wieder raus. Über das nächste Fenster erreicht ihr den nächsten Gang. Dort warten weitere drei Gegner. Im Gang links trefft ihr auf eine allein stehende Dame. In ihrer Wohnung findet ihr das nächste Fenster, das euch rausführt. Lauft dann über das Geländer nach oben und steigt in das nächste Fenster. Ihr habt das Zimmer erreicht, aus dem am Anfang des Kapitels, der Sniper schoss. Benutzt die Fotokamera. Lauft dann in den Flur. Erledigt die Gegner und lauft den Gang entlang, bis ihr die die Treppe erreicht, die ihr nach oben lauft. Benutzt dann den Fahrstuhl. Erledigt die nächsten Gegner und sprecht mit dem Bettler. In dem Gang nehmt ihr dann die letzte Tür und lauft die Treppe runter. Fragt den Typen nach dem Code. Lauft wieder zurück und nehmt den Fahrstuhl nach unten. Gebt den Code an der Tafel ein. Erledigt die nächsten Cleaner. Springt bei der alten Frau dann aus dem Fenster. Zieht am Ende des Fensterbretts das Sniper-Gewehr und springt ein Fensterbrett tiefer. Auf der gegenüberliegenden Seite, 2 Stockwerke tiefer, steht ein Typ, der es auf euch abgesehen hat. Durch das nächste Loch im Fensterbrett springt ihr wieder eine Etage runter und klettert dann durch das Fenster.

Antwort #1, 07. Juli 2009 um 21:04 von CrIzzY

hi ich hab auch son problem wie komme ich von vorsprung zu vorsprung ich lande nie auf einem der vorsprünge ich falle immer runter und sterbe ich komm einfach nicht mehr weiter...

Antwort #2, 04. September 2010 um 23:12 von jennnyyy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Max Payne 2

Max Payne 2

Max Payne 2 spieletipps meint: Rasante Action-Orgie mit düsterer, eigenwillig inszenierter Story. Eines der intensivsten Spiel-Erlebnisse im Action-Sektor!
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Max Payne 2 (Übersicht)