Grafikkarte (Stalker)

Hey,
das Spiel ist doch schon älter.Ich habe eine 8600 GT, Athlon Dual-Core 6000 und 3 GB Ram.Trotzdem kann ich keine dynamischen Lichter(auch nicht "nur Objekte") wählen, weil das Spiel dann unspielbar ruckelt (3FPS!). Ist das Spiel wirklich so Hardwarehungrig? Oder mache ich da irgendwas falsch?

Frage gestellt am 04. Juli 2009 um 12:10 von Yunsung

4 Antworten

Das spiel brauch eigentlich nur eine geforce 3 mit 64 mb und einen pentium 3 mit 1,5 ghz.ich hab einen Dual-Core mit 2x3,1 ghz ,4 gb ram und eine Radeon Hd 4850 und es leuft ruckelfrei auf höchsten details.Vielleicht wierd deine graffigkarte nicht unterstützt oder hast du vista ?Du könntst dier auch den aktuellen gafickkarten treiber downloaden.

Antwort #1, 05. Juli 2009 um 12:20 von maxmad1

Also deine HD 4850 ist ja um weiten besser als meine 8600 GT.Da es bei dir läuft(und deine offentsichtlich unterstützt wird), müsste es bei meiner(die ja älter ist) doch auch funktionieren.

Ja, ich habe Vista.Hat das damit was zu tun? Hattest du das selbe Problem(irgendwann mal?)

Grafikkartentreiber ist bereits auf den neusten Stand :)

Antwort #2, 05. Juli 2009 um 13:16 von Yunsung

Ne ich hab zum glück xp aber stalker is für xp ausgelegt du solltest das spiel mal als admin ausführen und mach mal einen grafickkarten ausslastungs test mit dem programm hier der link:http://www.chip.de/downloads/FurMark_33275845.h...

Antwort #3, 05. Juli 2009 um 22:17 von maxmad1

An dem bedriebssistem kann es nicht liegen, da ich auch vista habe und es fast schon durchgespielt habe. hast du es auf die höchste stufe der grafik eingestellt?

Ich habe es auf mittel gestellt und dabei die höchste auflösung. Das funktioniert super.

Antwort #4, 05. August 2009 um 10:40 von Willenator

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalker - Shadow of Chernobyl

Stalker

Stalker - Shadow of Chernobyl spieletipps meint: Atmosphärische Endzeit-Mischung aus Shooter und Rollenspiel, das wohl interessanteste Szenario der letzten Jahre und eine packende Geschichte. Artikel lesen
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker (Übersicht)