Klassen (RoM)

wann kommen die neuen klassen in RoM raus?

Frage gestellt am 08. Juli 2009 um 15:51 von Moien

1 Antwort

september.

Zitat: Mit „Chapter II – The Elven Prophecy“ im September treten Spieler in neue, durch die Elfen-Historie geprägte Spielregionen wie zum Beispiel die Elfen-Insel vor der Küste von Rabenfeld.

Die lange Zeit im Verborgenen lebenden Elfen umgibt eine rätselhafte Aura der Unnahbarkeit. Dennoch gelten sie als eines der ältesten Völker in Taborea. Aufgrund ihrer besonderen Affinität zur Natur sind sie meist in abgelegenen Bereichen der unberührten Wälder von Taborea anzutreffen. Die Elfen zeichnen sich durch außerordentliche Intelligenz und Handfertigkeit aus.

In der Metallbearbeitung sind ihre Fähigkeiten denen der Zwerge ebenbürtig, wenngleich ihr Stil wesentlich filigraner ist.
Elfische Waffen kennzeichnet eine besondere Eleganz, die sie fast zerbrechlich erscheinen lässt. Aber in der Hand eines Elfenkämpfers üben sie eine eindrucksvolle Effektivität aus.
Ein entscheidender Einfluss auf die Wirkung der elfischen Waffen geht von der Affinität ihres Besitzers zur Natur und der Reinheit seines Charakters aus. Wegen ihrer Ästhetik besitzen die elfischen Langschwerter und Langbogen auch einen hohen Reiz für viele Menschen. Aber nur Elfen besitzen die mentalen Fähigkeiten, derart elegante Waffen zu führen.

Einst befand sich das elfische Königreich in der Region des heutigen Aslan Tals, das daher auch „Der Ursprung“ genannt wird. Dieses Königreich zerbrach vor langer Zeit im Krieg gegen die Dämonen. Aufgrund einer Orakel-Prophezeihung verließ ein Teil des Elfenvolks unter Prinz Isnasil das Gebiet, um dem Konflikt aus dem Wege zu gehen.
Eine zweite Fraktion unter König Antaikolon stellte sich dem Kampf. Um derartigen Auseinandersetzungen für die Zukunft vorzubeugen, ließ der König in der Folgezeit eine magische Bannmauer gegen das mit den Dämonen verbündete Volk der Naga errichten.
In dem er das heilige Elfen-Schwert „Sichellicht“ darin einließ, verlieh er der Schutzmauer unüberwindlichen Charakter. Die Nachkommen der Elfenkämpfer um König Antaikolon fungieren seitdem als Beschützer und Bewahrer von „Sichellicht“ und widmen sich hingebungsvoll der Erweiterung ihrer Kampfkünste.
Als Elfenprinz Sig’aylas Jahrhunderte später zur Verteidigung seiner menschlichen Geliebten das heilige Schwert aus der Bannmauer zog, wurde sie brüchig und die Bedrohung durch die Nagas flammte erneut auf.

Quelle: http://www.runesofmagic.com/de/news,10,1.html

Antwort #1, 08. Juli 2009 um 16:40 von lil_densche

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Runes of Magic

RoM

Runes of Magic spieletipps meint: Ein sehr gutes Rollenspiel, das praktisch kostenfrei daher kommt. Und die duale Klassenwahl motiviert! Artikel lesen
78
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RoM (Übersicht)