mehrere fragen (Medieval 2)

also
1.kann man seine städte auch wegmachen also zerstören weil wenn man sie einnimmt kann man sie nur bestzen und ausrauen und die bevölkerung massakrieren aber kann man sich auch ganz kaputt machen oder verschenken ?

2.was kann man mit bestimmten agent machen so kaufmann und so ?

3.muss man wenn man armen aus der stadt holt immer jeden einzelnt rausolen weil ich muss immeer jeden anklicken und zu den schon drausssenstehenden hinzufügen ?

thx im vorraus !

ps:wer nicht alle fragen zu beantworten weiss der kann die dann weglassen !

Frage gestellt am 12. Juli 2009 um 14:40 von gelöschter User

9 Antworten

1. Ganz zerstören geht NICHT.
Aber du kannst sie verschenken: du nimmst nen Diplomaten, verhandelst mit der Fraktion, der du die Region geben willst (außer Rebellen). Dann kannst du ein Angebot machen (man kann die Option "Region geben" oder so auswählen und dann die Stadt wählen).

Dann unten auf Geschenk...

2. Kaufmann:

Wenn du Kaufmänner auf Ressourcen stellst, dann verdienen deine Kaufmänner Geld, das sie dir übergeben...

Ein Vorteil ist, dass deine Kaufmänner keinen Unterhalt kosten...


Welche Agenten soll ich dir noch erklären?

3. Wenn du "Strg" gedrückt hälst, kannst du mehrere Einheiten auswählen (auch in der Schlacht).

MfG, Izmir35

Antwort #1, 12. Juli 2009 um 17:08 von izmir35

okay ,reicht aber kann man auch irgendwas errichten ausser mit soldaten ( wachtürme und lager)?und ich hab gelsen das man so handelsposten errichten kannst und da neue kaufmänner nehmen kann?

Antwort #2, 12. Juli 2009 um 21:30 von gelöschter User

Nein man kann nur Befestigungen und Wachtürme bauen...mit Handelsposten ist gemeint, dass du einen Kaufmann auf eine Ressource stelltst. Dort verdient er dann Geld aber sonst passiert nichts...

Antwort #3, 13. Juli 2009 um 11:22 von -(Max)-

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
noch was also wenn man einstellt das die automatisch alles bauen soll was sollte man dannn auswählen ist wachstumspolitik am besten ?

Antwort #4, 13. Juli 2009 um 12:54 von gelöschter User

keine Ahnung, ich bau und rekrutiere IMMER selbst, schon immer...

Antwort #5, 13. Juli 2009 um 14:16 von izmir35

is auch besser

Antwort #6, 15. Juli 2009 um 13:31 von tom54

genau...

Wenn man will, dass etwas richtig erledigt wird, dann muss man selbst ran...

Antwort #7, 15. Juli 2009 um 14:07 von izmir35

ja aber das wird so komisch oder kann man da alles anklicken weil bei manchen sachen hab ich das gefühl das das wieder zurück geht?

Antwort #8, 15. Juli 2009 um 16:37 von gelöschter User

kann eigentlich nicht bei mir bleibt immer alles in der liste aber villeicht hast du dich getäuscht weil einheiten entwickelt wurden und dass die stadt verlißen dass wird es in der produktionsleiste ja weniger

Antwort #9, 29. Juli 2009 um 21:52 von Aragorn1991

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)