Mehrere Fragen^^ (Tales of Symphonia)

Hi Leute^^

Ich hab hier noch ein paar Fragen die ich gern loswerden will.

1. Wenn man ein Spiel beendet hat und sich mit Grad etwas "kauft" und dann dieses Spiel ebenfalls beendet, muss man dann beim neuen Spiel diese Erweiterung erneut kaufen?

2. Ich bin jetzt in Exire, hab das Derris-Emblem und alle Edelsteine. Ich hab die nötigen Edelsteine ausgerüstet und möchte gerne gegen Maxwell kämpfen. Wo muss ich da hingehen? Ich find einfach den Weg dahin nicht :( Ich find das Haus mit dem Grabstein einfach nicht.

3. Wo kann ich leicht ganz viel Schwarzes Silber her bekommen?

4. Wo bekomme ich den Vinheim Schlüssel her?

5. Um die letzte Waffe der Finsternis zu bekommen, muss ich ja das Album vervollständigen. Muss ich das ganze Album vervollständigen oder nur bestimmte Teile. Und gibt es irgendwo eine Item-Guide?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen :)

Frage gestellt am 14. Juli 2009 um 14:06 von Kurojaki-Akame

8 Antworten

1. ja, nach abschluss der 2. runde musst du wieder alles neu kaufen
2. man kann hinter dem haus des bürgermeisters (oder was der ist) langgehen. rechts neben der tür um das haus gehen, dem langen weg folgen und scho bisse da.
3. leicht schon mal gar nicht, da es verdammt selten is. aber du kannst bei einigen grad-shopes schw. silber kaufen (wo die überall sind weiß ich net mehr)
4. helf mir auf die sprünge! war das der schlüssel für dieses buch in der bibo in sybak? wenn ja, dann geh nach ... (hab den namen des elfen-dorfs vergessen xp) und sprich dort mit einem bewohner der in der nähe vom eingang zu origins wald steht.
5. für die letzte dunkle waffe muss man NICHT das album vervollständigen. welche fehlt dir denn, besser gefragt von wem fehlt die waffe? raines stab bekommst du jedenfalls von dem alten knacker am hakonesia-pass wenn du alle anderen waffen hast und bei abyssion warst und ihm berichtet hast, dass dir nur noch eine waffe fehlt.

Antwort #1, 14. Juli 2009 um 16:08 von Don_Zmug

1. Ja, muss man.

2. Das Haus gleich rechts der großen 'Brücke', du kannst hinter ihm herumlaufen...

3. Hm... Am besten stehlen vom Gargoyle.
Colettes Verbund-ERF für einen garantierten Klau kennst du?

4. äh... nicht von dem großen Drachen, der die Tür bewacht?

5. Wer sagt dir denn sowas:
Man muss ale andern Waffen haben, dann redet man mit Abyssion (er geht schon mal vor), dann gibt Koton einem die letzte.

Antwort #2, 14. Juli 2009 um 16:11 von SoD-Shadow

1. Danke ihr beiden^^
2. Okay. Ich guck mal nach :3 Danke
3. Danke schön^^ Ich probiers mal aus^^
4. Ich schau mal nach :)
5. Ah. Ich hab nicht Abyssion gesagt das ich nur noch eine brauche. Ist er im Schattentempel?

Antwort #3, 14. Juli 2009 um 20:27 von Kurojaki-Akame

ne in flanoir. aber dann eht er zum schattentempel. viel spass noch ^^

Antwort #4, 14. Juli 2009 um 21:23 von Don_Zmug

Okay danke schön^^

Antwort #5, 14. Juli 2009 um 21:27 von Kurojaki-Akame

Und noch was.
Was würdet ihr mir für ein Level bei Abyssion empfehlen? Ich bin jetzt Anfang 70.

Antwort #6, 14. Juli 2009 um 21:51 von Kurojaki-Akame

kommt auf den schwierigkeitsgrad an. 70 reicht für normal und schwer sollte grade noch so zu schaffen sein. von ultra lässt du lieber die finger. deine charas sollten gerade ca. 5000-6000 kp haben oder ? abyssion schläge ziehen 2000-3000! das heißt 2 schläge = tot. ich hatte selbst auf lvl 90/91/92 noch große probleme zu gewinnen. selbst auf lvl 150 kann man dann noch leicht gegen ihn verlieren O.o ! vor allem weil er nachdem er die hälfte an energie verloren hat, Indignations Judgement und gleich danach Meteor Storm einsetzt. dabei verrecken minimum 1-2. wenn dus trotzdem auf ultra versuchen willst speicher vorher auf jeden fall und Viel glück !

Antwort #7, 15. Juli 2009 um 11:29 von Don_Zmug

Ich habs jetzt mit Level 74 und 75 geschafft. Ich hab fast meine ganzen Items verbraucht. Bei mir hat er zum Glück nicht Indignations Judgement eingesetzt. Das Nervigste war Prism Sword und Meteor Storm.
Aber ich bin froh das ichs geschafft hab :3 Und trotzdem danke schön :)

Antwort #8, 15. Juli 2009 um 14:47 von Kurojaki-Akame

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia spieletipps meint: Einer der besten Rollenspiele für den Gamecube. Langeweile kommt über Monate nicht auf - die Story des Spiels sollte man allerdings nicht zu genau lesen.
83
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)