Probleme mit dem Kardinal (Anno 1404)

also bei mir gibts das problem das mir die siege gegen den Kardinal nicht gewertet werden. Hab den 2 mal biesiegt unteranderem auch beim Imperator Szenario. Es gibt ja den erfolg das man je 10mal Lucuis, die Baronin und den Händler besiegen muss (also die drei schweren NPC's). Bei den anderen wirds gezählt nur beim kardinal nicht-ist das ein bug oder mach ich was falsch? Meine das quest Untreue Gehilfen III geht ja auch nicht wegen eines bugs.

Frage gestellt am 19. Juli 2009 um 00:16 von Viking

9 Antworten

also hast du ihn komplett besiegt,praktisch von der karte weggeputzt oder hast du einfach mal ein paar schlachten gewonnen?

Antwort #1, 20. Juli 2009 um 20:03 von GTAnico

ja hab ihn total vernichtet, der hat aufgegeben und die karte verlassen. bin ja auch imperator per szenario

Antwort #2, 20. Juli 2009 um 21:15 von Viking

aha.Es ist aber wichtig das du ihn auf ner bestimmten zivilisationstufe besiegst.Denn dann könnte ja jeder einfach ganz am anfang einen krieg anfangen mit dem gegner,und ihn schnell mit seinem flaggschif plattmachen.

Antwort #3, 20. Juli 2009 um 21:53 von GTAnico

Dieses Video zu Anno 1404 schon gesehen?
bei den erfolgen muss man ja jeden PC-gegner einmal besiegen, aber du musst immer eine bestimmte zeit warten, das steht auch bei den erfolgen wie lange, weil sons kanns du einfach am anfang das flaggschiff versenken und du has gewonnen, aber das is nich so gedacht. ich glaube das zählt nur dann.

Antwort #4, 20. Juli 2009 um 23:42 von Kerberos44

ja aber ich hab ihn auf der patrizier stufe besiegt. bei den andren also bei der gräfin oder bei dimarcante oder wie der heißst zählt das auch obwohk ich die auch rewcht schnell vernichtet habe-die waren sogar auf der adeligen stufe und hatten große kriegschiffe usw. dehalb glaub ich das das ein bug ist. beim szenaruo wurden mir die siege auch angerechnet nur beim kardinal nicht und die schweren gegner sind meinmes erachtens ziemlich gleichschwer zu besiegen

Antwort #5, 21. Juli 2009 um 16:47 von Viking

also bei mir hat das geklappt.Ich habe einfach ein grosses Imperium aufgebaut,viele Inseln eingenommen und dann Truppen gebaut.da war der Kardinal aber schon auf der Stufe der Adligen.Und dann hab ich ihn fertig gemacht und das hat gezählt.

Antwort #6, 21. Juli 2009 um 18:41 von GTAnico

so mein ich das nicht, also bei den erfolgen steht imer eine zeit die man dem PC-gegner geben muss damit der sich aufbauen kann. und diese zeit musst du erstmal abwarten und wenn du ihn dann besiegst, dann bekommst du auch den erfolg.

Antwort #7, 21. Juli 2009 um 18:54 von Kerberos44

ok werd ich mal probieren. danke erst mal

Antwort #8, 21. Juli 2009 um 19:01 von Viking

der erfolg heißt "Miss dich an deinen Feinden" da wird gezählt wie oft die schweren gegner besiegt wurden also bei di mercante sinds bei mir 2/10 und bei constanza zachni auch 2/10 und beim kardinal nur 0/10 obwohl ich ihn auch schon jetrzt sogar schon 3 mal besiegt habe. Deshalb versteh ichs nicht. Der erfolg sthet übtigens bei den militär erfolgen. Sind eure siege da gegen den kardinal gewertet? wenn ja muss ich was falsch machen

Antwort #9, 22. Juli 2009 um 11:17 von Viking

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1404

Anno 1404

Anno 1404 spieletipps meint: Ein Rundum-Glücklich-Spiel, wie man es nur selten zu sehen kriegt. Komplex und technisch astrein umgesetzt. Unbedingter Tipp für alle Aufbau-Fans! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1404 (Übersicht)