Gesetz gebrochen (Stronghold 2)

Ich komm nicht drauss!

Ich baue immer eine Foltergilde und ein Gerichstgebäude oder wie das heisst!Aber dan sagt der Mann immer "Ein Bauer hat das Gesetz gebrochen!" und dann steht ein Roter kreis mit einem Galgen oben dran am Gebäude wo der gearbeitet hat muss ich dan dieses gebäude abbrechen oder kommt der dann wieder zurück?und wie kann ich das machen das kein Bauer mehr das Gesetz bricht?

Frage gestellt am 24. Juli 2009 um 19:12 von RuSSier

7 Antworten

jeder bauer klaut mal. das is halt so. und des gebäude wo der gearbeitet hat musst du abreißen. und auser der foltergilde und dem gerichtsgebäude musst du noch einen wachposten und einen pranger bauen. natürlich kannnst du statt dem pranger auch einen hackblock einen galgen und was es da noch so gibt bauen.
hooffe konnte helfen

Antwort #1, 24. Juli 2009 um 20:23 von lui100

ok danke

Antwort #2, 24. Juli 2009 um 20:22 von RuSSier

Das Gebäude in dem er gearbeitet hat musst du nicht abreisen, denn nachdem die Strafe zuende ist oder der Verbrecher zb. beim Hackblock getötet wurde,wird der Verbrecher entweder zu einem Bauer und nimmt seine Arbeit wieder auf oder falls tot kommt ein neuer Bauer aus deinem Gehöft.

Antwort #3, 25. Juli 2009 um 12:42 von gelöschter User

OK, und wie lange kann das dauern?

Antwort #4, 25. Juli 2009 um 13:17 von RuSSier

Das ist unterschiedlich.Wie weniger eine Strafe kostet desto länger dauert es und bringt weniger.Mit "bringt weniger" meine ich das der Verbrecher immernoch Verbrechen begeht statt zu einem Bauer zu werden.

Antwort #5, 25. Juli 2009 um 18:22 von gelöschter User

Ok danke dir für diese Infos!

Antwort #6, 25. Juli 2009 um 18:49 von RuSSier

pranger braucht am längsten, hackblock am schnellsten.

Antwort #7, 28. Juli 2009 um 21:47 von Merlin825

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stronghold 2

Stronghold 2

Stronghold 2 spieletipps meint: Gelungene Mischung aus Aufbau- und Echtzeitstrategie: So muss es sich also als mittelalterlicher Burgherr gelebt und gekämpft haben. Artikel lesen
85
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist Sony Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Eindringlinge übernahmen die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold 2 (Übersicht)