Kampfsystem (Divinity 2 - Ego Draconis)

Hi,
also meine Frage geht um des Kampfsystem. Ist das wie bei oblivion (ein Mausklick ein Schlag und man kann immer schlagen) oder wie bei drakensang (nur auf gegner schlagen zu können und zur vereinfachung mit kampfpausen zur strategieplanung).
Außerdem würde ich gerne wissen ob man im team herumläuft oder alleine.

Danke schon mal für eure antworten!

Frage gestellt am 28. Juli 2009 um 21:31 von krashnak

4 Antworten

ein mausklick ein schlag. du musst also immer die linkemuastaste drücken,damit dein chara. den gegner angreift.
bisher bin ich immer alleine unterwegs gewesen,bin aber noch am anfang (bin noch nit herrscher über den drachenturm) . man kann jederzeit die pausetaste drücken und man kann einstellen ab wie viel hp die pause stattfindet.

Antwort #1, 28. Juli 2009 um 22:41 von naibaf220607

Im weiteren Spielverlauf, aber auch schon am Anfang kann man sich von einem Alchemisten eine Kreatur "nähen" lassen, die man als dauerhaften Begleiter beschwören kann!
Das Kampfsystem ist nicht mit Oblivion zu vergleichen. Trotzdem gilt "Ein Mausklick ein Schlag" und nicht "ich klicke den Gegner einmal an und warte bis er tot ist".

Antwort #2, 29. Juli 2009 um 12:11 von 5p00nY

dazu wäre nur noch zu sagen, das nur ein gegner getroffen werden kann pro klick, und man warten muss bis anvisiert wird.ein schlag in die richtung des gegners trifft nicht wenn er noch nicht anvisiert ist.

Antwort #3, 29. Juli 2009 um 16:07 von Breathing

Dieses Video zu Divinity 2 - Ego Draconis schon gesehen?
das kampfsystem lässt sich eig nur mit two worlds vergleichen wenn man öfter klickt macht man auch mehr schläge

Antwort #4, 30. Juli 2009 um 00:00 von God_of_War_III

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis

Divinity 2 - Ego Draconis spieletipps meint: Stimmiges Rollenspiel-Epos mit dem Highlight des Drachenfliegens, wirkt leider beim Balancing etwas unfertig und ist technisch nicht ganz auf der Höhe. Artikel lesen
80
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Divinity 2 - Ego Draconis (Übersicht)