hilfe ! (Pokemon Diamant)

ich weiß ich habe das schon mal gefragt aber ich komm immer noch nich zur dieser speersäule bitttte helftmir morgen abend fahr ich für drei wochen nach portugal und da haben wir kein internet

Frage gestellt am 29. Juli 2009 um 15:51 von gelöschter User

5 Antworten

Antwort #1, 29. Juli 2009 um 18:32 von POKEFAN28

was soll das den für ne antwort sein

Antwort #2, 30. Juli 2009 um 08:27 von gelöschter User

ganz einfach scroll bisschen runter, dort steht dann wie du zur speersäule kommst. Anstatt zu fragen, geht man einfach auf komplettlösung und erspart einem das schreiben!

Antwort #3, 30. Juli 2009 um 15:15 von POKEFAN28

witzig da steht das aber nich

Antwort #4, 30. Juli 2009 um 15:52 von gelöschter User

bist du so blind oder tust du nur so?
da steht extra für blöde

Kraterberg und Speerspitze

Bevor ihr zum Kraterberg aufbrecht, solltet ihr einige Vorbereitungen treffen. Zum einen sollten eure Pokémon stark genug sein. Level 50 ist schon recht gut, ein Durchschnitt von 45 reicht aber völlig. Außerdem solltet ihr sowohl genug Heilmittel, als auch Pokébälle dabeihaben. Außerdem braucht ihr die VM Surfer und Kraxler, eventuell auch Stärke und Zertrümmerer. Habt ihr alle Vorbereitungen getroffen, betretet den Kraterberg von Erzelingen aus.

Surft oben über die Wasserfläche nach rechts und benutzt Kraxler. Geht die Treppen hoch und nach Norden. Auf dem ersten Hügel liegt ein Top-Trank und ein versteckter Äther bei dem Stein. Steigt dann wieder vom Hügel herunter und weiter nach Süden. Unten bei den Felsen ist ein Fluchtseil zu finden, weiter geht’s über den Hügel. Der Ausgang im Süden bringt euch zu einer Portion Eisen. Dann müsst ihr im Norden über die Hängebrücke.

Dahinter gibt es im Süden TM80, nördlich davon überquert ihr die Brücke nach Osten. Dann verlasst ihr diesen Bereich nach Norden. Fahrt die Stiegen hoch und rechts wieder hinunter für einen Top-Beleber. Nördlich trefft ihr wieder auf Rüpel vom Team Galaktik. Dahinter könnt ihr die Höhlen verlassen und im Freien weiter den Berg besteigen. Folgt dem Pfad und benutzt an dessen Ende Kraxler. Benutzt oben gleich nochmal den Kraxler und ihr findet ein Nugget.

In der Höhle rechts könnt ihr ein verstecktes AP-Plus finden. Dann geht es links von der Höhle weiter, wieder in den Berg hinein. Benutzt Kraxler und besiegt die zwei Rüpel auf dem Weg. Nun solltet ihr wieder im Freien sein. In der kleinen Felsspalte könnt ihr rechts eine Höhle betreten. Dies ist ein schneller Ausgang aus dem Kraterberg, aber erst wenn ihr Zyrus auf der Speerspitze besiegt habt (Die Rüpel dort sind in der Tabelle mit „Nebenhöhle“ markiert).

Benutzt Kraxler und lauft weiter in westliche Richtung und dann wieder in den Berg hinein. Nun versperren euch nur noch wenige Rüpel den Weg auf die Speerspitze.

Antwort #5, 30. Juli 2009 um 18:21 von POKEFAN28

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Diamant Edition

Pokemon Diamant

Pokémon Diamant Edition spieletipps meint: Sinnvollere Neuerungen, bessere Story und endlich ein Online-Modus: Pokemon-Herz, was willst du mehr? Artikel lesen
83
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Diamant (Übersicht)