Hilfe (GT 4)

beim 2. rennen der profi liga (tuning grand prix) habe ich echte probleme. habe jetzt den toyota minolta und gewinn trotzdem nicht. da ist immer so ein über ruf yellow bird. der fährt wie an der schnur gezogen und fehlerfrei. der ist immer dabei, egal wie oft ich das rennen neu starte...

Frage gestellt am 07. August 2009 um 22:54 von TeutonenHarry

4 Antworten

Sorry, aber das muß einzig und allein an deinem Fahrstil liegen. Ich habe das gleiche Rennen mit einem (ungetunten) Minolta-Toyota ausprobiert. Am Ende der Start-umd-Ziel-Geraden sollte man schon ca. 25-30 m Vorsprung vor dem ganzen Feld haben. Nach 3 Runden ist der Vorsprung so groß, daß im Ergebnisbildschirm schon keine Zeitangabe mehr erfolgt. Die letzte Abstands-Angabe vorher war ca. 44 sec. Wenn irgendein Fahrzeug fährt "wie auf Schienen", dann der Toyota.
Habe jetzt noch einen Test gemacht, als Fahrzeug den BMW M3 GTR Race Car verwendet, und im Ziel 38 sec Vorsprung erreicht. Wenn man sieht, daß der BMW fast 300 PS weniger hat, und man trotz allem nur 1 (EINEN) Aspec-Punkt bekommt, dann weiß ich nicht, wie man das hinkriegen soll, mit dem Toyota NICHT zu gewinnen. Am besten schau dir die Vorschau an, gehe in die Fahrerperspektive, und merke dir Linien, Bremspunkte und Geschwindigkeiten.
Es geht sogar mit dem BMW 320i Touring Car (461 PS), der im Ziel bei 4,5 sec Vorsprung wenigstens noch 9 Aspecs bringt. Da gibts jetzt nur zwei Möglichkeiten: Erstens üben, üben, üben, oder zweitens den "Pixelschumi" fahren lassen.

Gruß nytefly

Antwort #1, 08. August 2009 um 11:02 von nytefly

vielleicht solltest du nach dem tunen auch mal dein Fahrgestell einstellen und die anderen kleinen Feinheiten ( Übersezung, richtige Reifenwahl usw.)

Antwort #2, 24. August 2009 um 16:47 von heinsolo

versuche mall den compyuter fahrer

Antwort #3, 29. Januar 2010 um 16:49 von maik7658

Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?
die würde des menschen ist untastbar

Antwort #4, 19. Juni 2010 um 13:48 von wessei26

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 4

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab.
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 4 (Übersicht)