kann es mir einer dq empfehlen? (Dragon Quest Monsters - Joker)

also beschreibt mal positive bzw negative dinge. und pls wie lange man braucht , bis mans durchhat, wegen spielspaß halt lol

Frage gestellt am 17. März 2008 um 20:30 von fatih

7 Antworten

alsoooo es gibt auf jeden Fall mehr positive als negative Dinge bei "Dragon Quest Monsters : Joker" für DS (ich hoffe du meinst diese spiel^^)
Erstmal gibt es insgesamt 200 Monsters zu fangen bzw. zu fusionieren (du kannst mit einem männlichen und einem weiblichen monster ein vollkommen neues kreieren). Ausserdem ist die frei zu erkundene Inselwelt in der du spielst ziemlich umfangreich, und die 3D-Grafik einfach nur geil xD. Was mich ein wenig gestört hat beim spielen, war, dass der Typ, den du spielst gaaanz schön langsam läuft, selbst wenn du rennst. So ist es oft unmöglich einem wilden Monster das dich erkannt hat und sich auf dich stürzen will zu entkommen. Jedoch erkennen die Monster, wenn sie schon wissen, dass sie gegen dein Team verlieren würden, dass sie eben kein Chance haben und fliegen, krabbeln, laufen weg, wenn sie dich sehen. Das zweite, was irgendwie auf dauer nervend wird, ist, dass es von den sogenannten "Scouts" (den Trainern der Monster sozusagen) die in der ganzen Inselwelt herumlaufen, so ungefähr 6 verschiedene Arten (vom aussehen her) gibt. Zum Beispeil sehen alle Sekretärinnen oder Stuardesses oder was auch immer, absolut gelich aus. Oder die Opas, die coolen Heros mit blauen Haaren, die Freaks mit Topffrisur oder die kleinen "niedlichen" 5-jährigen Mädchen. Im Groben und Ganzen würde ich dem Spiel eine 1- geben, also: es lohnt sich auf jeden Fall sich das Game zuzulegen! und ich hoffe mein beirag hat geholfen^^

Antwort #1, 18. März 2008 um 13:53 von uzt8

genau diess spiel meine ich und es hat mir sehr geholfen thx, aber was ist jetzt mit der spiellänge? wie lange braucht man, um es durchzuspieln?

Antwort #2, 18. März 2008 um 19:08 von fatih

keine Ahnung...kommt drauf an ob du im spiel stecken bleibst, wenn du an rätseln hängen bleibst o.Ä.^^ aber so im schnitt...vllt 25-30 stunden

Antwort #3, 18. März 2008 um 20:14 von uzt8

also ein gutes RPG wie bei DQVIII, thx nochmals.

Antwort #4, 19. März 2008 um 01:12 von fatih

kein ding^^

Antwort #5, 20. März 2008 um 12:40 von uzt8

ich hab es in 20 h durch gekriegt negativ finde ich das es in tipps und cheats keine frezzer codes gibt und auf meinen action replay ist auch kein cheat sonst ist alles positiv

Antwort #6, 27. März 2008 um 20:56 von gelöschter User

bei codejunkies.com gibt es die allerneuesten AR-codes, wie z.b. für dragon quest + ein mastercode.

Antwort #7, 31. März 2008 um 22:24 von fatih

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest Monsters - Joker

Letzte Fragen zu Dragon Quest Monsters - Joker

Dragon Quest Monsters - Joker

Dragon Quest Monsters - Joker spieletipps meint: Ein wie Pokémon aufgebautes Adventure, das die Taschenmonsters nicht hinter sich lassen kann. Das Spiel überzeugt mit guten Einfällen und schicker 3D-Optik.
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest Monsters - Joker (Übersicht)