Elitesoldat (Killzone 2)

HI^^
also ganz ehrlich dieser schwierigkeitsgrad is total pervers
ik komm total net klar
ik brauch unbedingt n paar tipps
aber net so was wie "die deckungen nutzen" das hängt mir schon aus den ohren aus
schon ma danke im vorraus

Frage gestellt am 15. August 2009 um 19:20 von Sulla

5 Antworten

aber das ist ja auch richtig
am besten finde ich, wenn du einfach in der nähe der deckung bist, und immer nur kleine salven abgeben
falls du dann fast tot bist ( meistens nach 4-5 schüssen) gehst du in die sichere deckung und lässt dein leben aufladen

und der beste weg ist, einfach manche gefechte zu übergehen

Antwort #1, 15. August 2009 um 23:08 von Manoo

nur dann werd ik leider immer ge-headshottet weil der kop noch rausguckt
und wenn das net der fall is dann gehen die immer rum und ehmen mich ins kreuzfeuer

Antwort #2, 17. August 2009 um 11:03 von Sulla

Ich hatte ähnliche Probleme. Ein gesammt Game-Rezept kann ich nicht bieten, aber vielleicht Schützenhilfe.
-Erstens: die Waffenwahl. Ich schiesse auch gerne mit den MG`s der Helghast, die sind stark, leicht und reichlich zu finden, aber leider unpräzise. Der Sniper ist da natürlich die Wucht, aber unauffinbar. So wirst du häufig auf anderes zurückgreifen müssen. Das einfachste ist da das Sturmgewher der ISA, ich finde es auch nicht gerade die beste Waffe, aber es schiesst präzise und dank dem grünen Visier lässt sich damit besser Zielen. Bei diesem Schwierigkeitsgrad sind 2 gezielte Schuss besser als eine Salve von 5 Schuss.
Zweitens: Sprengstoff! Du findest den Raketenwerfer, dann her damit! Er ist meiner meinung nach das praktischte Utensil des Games. Aber alles andere, was in die Luft fliegt, bringt dich ebenfalls weiter. Also Granaten, Fässer und Gasflaschen.
-Drittens: Deckung. Ich weiss du kannst es nich mehr hören, aber es ist das Einzige was wirkt. Je mehr du hast und je weniger der Gegner desto besser. Also spreng die Halghst raus und bleib in deiner. Am ehesten hast du Granaten zur Hand. Nun hast du die Wahl. Du kannst sie so lange halten bis die Helghast keine Chance zum Ausweichen mehr haben, oder sie sofort werfen. Dann kommen sie, um nicht von der Granate getroffen zu werden, aus ihrer Deckung gerannt.
Hoffe ich konnte helfen.

Antwort #3, 17. August 2009 um 14:19 von Sir_Parcker

Dieses Video zu Killzone 2 schon gesehen?
ich find das mir der deckung eigg auch gut nur wenn man nicht schaut das ob einer von hinten kommt is blöd
am besten man sichtert sich den rücken mit c4 ladungen hat bei mir immer geklapt ;)

Antwort #4, 17. August 2009 um 14:32 von mayer_s

moin moin guter tipp da du kein Fadenkreuz in dem schwierigkeitsgrad hast ziele mit der Waffe und klebe dir an dein TV mit kleine klebebandstreifen dein eigenes Fadenkreuz du wirst sehen das hilft ps viel spaß im letzten level letzter abschnitt habe da ca 8 std gebraucht ist heftig

Antwort #5, 25. August 2009 um 21:53 von schwipschwap1288

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Killzone 2

Killzone 2

Killzone 2 spieletipps meint: Nicht DER Shootermeilenstein, aber ein rundum tolles Actionspiel, bei dem fast alles passt, sei es Technik, Spielbalance oder Spielspaß. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Killzone 2 (Übersicht)